Politischer Aschermittwoch in Vaterstetten

Auch

heuer lädt die Vaterstettener CSU zum „Politischen Aschermittwoch“ mit Fischessen ein. Zum 13. Mal steigt CSU-Fraktionsvorsitzender Michael Niebler „in die Bütt“ und derbleckt Freund und Gegner. Nach ihm tritt Manfred Degen, Kabarettist aus Sylt, auf. Mit seinem Satirebuch „Freie Republik Sylt“ rüttelte er vor zwölf Jahren die Insel auf, seitdem sind die Eintrittskarten für seine Kabarett-Abende heiß begehrt. Manfred Degen ist ein glänzender Satiriker, der schon oft zu Gast in Rundfunk- und Fernsehsendungen war. Die Veranstaltung, für die bereits 200 Anmeldungen vorliegen, findet am 25. Februar ab 18 Uhr im Gasthof „Zum Altschütz“ statt. Das Fischessen beginnt um 18 Uhr, Niebler und Degen treten um 20 Uhr auf. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Sie nimmt CSU-Ortsgeschäftsführerin Bettina Zetzl, Telefon 08106/30 33 24, Telefax 08106/ 30 34 85, E-Mail ezetzl@t-online.de, entgegen.

Auch interessant:

Meistgelesen

LBK verbietet Aufenthalt in Bauwagen
München Ost
LBK verbietet Aufenthalt in Bauwagen
LBK verbietet Aufenthalt in Bauwagen
Geheimnisvoller Bau in Baldham
München Ost
Geheimnisvoller Bau in Baldham
Geheimnisvoller Bau in Baldham
Feuerwehrfasching in Grasbrunn
Feuerwehrfasching in Grasbrunn
Okay für Umgestaltung des Willy-Brandt-Platzes
München Ost
Okay für Umgestaltung des Willy-Brandt-Platzes
Okay für Umgestaltung des Willy-Brandt-Platzes

Kommentare