Patientenschutz und Patientenverfügung

Der regionale Arbeitskreis Trudering-Riem der Seniorenvertretung der LH München lädt im Rahmen seiner bekannten Vortragsreihe zu dem Thema „Patientenschutz und Patientenverfügung – Selbstbestimmung durch Vorsorge“ herzlich ein.

Als Referent hat sich Kristjan Diehl zur Verfügung gestellt. Kristjan Diehl ist Experte in der Frage der Versorgung der Schwerstkranken und Sterbenden sowie der juristischen und politischen Diskussion um die Reichweite und Umsetzung von Vorsorgedokumenten wie der Patientenverfügung. Diehl ist Seniorprojektmanager und Patientenberater bei der Patientenschutzorganisation Deutsche Hospiz Stiftung. Alle interessierten Bürger des Stadtbezirks Trudering-Riem sind herzlich zu dem Vortrag eingeladen am Dienstag, 31. Januar, um 15 Uhr in den Gasthof „Lindengarten“, Friedenspromenade /Solalindenstraße 50. Der Eintritt ist wie immer frei.

Auch interessant:

Meistgelesen

Ein Beachvolleyballplatz und das Budget des Bezirksausschusses Trudering-Riem
Ein Beachvolleyballplatz und das Budget des Bezirksausschusses Trudering-Riem
Symposium im Isar-Amper-Klinikum Haar „It‘s all about sex“
Symposium im Isar-Amper-Klinikum Haar „It‘s all about sex“

Kommentare