Nicht ohne den Segen des Gemeinderats

Fragen über Fragen

„Kann ich auch einziehen, wenn ich ein Pflegeappartement erworben habe?“ wollte ein Bürger wissen. Eine Garantie dafür könne man mit dem Kauf nicht erwerben, war dazu von Investorenseite zu vernehmen. „Wie sieht es mit dem Mitspracherecht als Eigentümer aus?“ wollte eine Dame wissen. Eine Frage, die in der Veranstaltung nicht zu klären war, ebenso wenig wie die Frage, ob die späteren Eigentümer in ihrer Gesamtheit ein Mitspracherecht bei der Auswahl des Betreibers haben. Hingegen versicherte man, dass anfallende Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten im Miet-/Pflegesatz einkalkuliert seien. Eigentlich kommt die Veranstaltung zu früh, bemerkte ein Besucher. Dem wurde widersprochen. Man wollte bewusst zu diesem Zeitpunkt über die Möglichkeiten informieren und den Bürgern einen Einblick in das künftige Seniorenzentrum mit seinen 84 Pflegeplätzen gewähren. – A.R. –

Auch interessant:

Meistgelesen

„Alle ins Gold!“
München Ost
„Alle ins Gold!“
„Alle ins Gold!“
Ein Beispiel aus Riem zeigt, wie Jugendliche am politischen Prozess teilhaben können
München Ost
Ein Beispiel aus Riem zeigt, wie Jugendliche am politischen Prozess teilhaben können
Ein Beispiel aus Riem zeigt, wie Jugendliche am politischen Prozess teilhaben können
Der Beste kommt aus Ottendichl
München Ost
Der Beste kommt aus Ottendichl
Der Beste kommt aus Ottendichl
Clearinghaus Trudering gut integriert
Clearinghaus Trudering gut integriert

Kommentare