120 Mitwirkende in St. Peter und Paul

11. Truderinger Neujahrskonzert

+
Zum 11. Mal findet unter Leitung von Thomas Schmid das große Truderinger Neujahrskonzert in St. Peter und Paul statt.

Das 11. große Truderinger Neujahrskonzert findet am 20. Januar in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Trudering (Kirchtruderinger Straße) statt.

Rund 120 Mitwirkende werden wieder für ein abwechslungsreiches Programm sorgen. Josef Schmidt spielt auf der Orgel, en weiteren musikalischen Teil übernimmt der Truderinger Musikverein unter Leitung von Regina Gaigl. Es singt die Chor- und Orchestergemeinschaft St. Peter und Paul Trudering mit ihren Solisten Tina Melillo-Ritzel, Lucie Schmid, Bernhard Schmidt und Hermann Scharl. Die Gesamtleitung hat Thomas Schmid.

Auf dem Programm des Neujahrskonzerts stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Danzi, Johann Strauss, Giacomo Puccini, Robert Führer, Karl Jenkins und Peter Aschberger.

Das Konzert beginnt um 17.30 Uhr, es lohnt sich, recht zeitig da zu sein, um noch einen Sitzplatz zu bekommen. Der Eintritt ist wie immer frei – über eine Spende freuen sich die Veranstalter.

Auch interessant:

Meistgelesen

Ganz Trudering außer Rand und Band
Ganz Trudering außer Rand und Band
Talentierter Truderinger Kicker schreibt Buch für Gleichgesinnte
Talentierter Truderinger Kicker schreibt Buch für Gleichgesinnte
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
Eine Gemeinde mit hoher Lebensqualität
Eine Gemeinde mit hoher Lebensqualität

Kommentare