Mehr als eine Leiche

Theaterbühne gastiert in der Messestadt

Die Theaterbühne „Heiter bis Wolkig“ zeigt am Freitag, 30. Januar, 20 Uhr, im Kulturzentrum Messestadt Riem (Erika-Cremer-Straße 8) „Zimmer frei“, eine Kriminalkomödie in zwei Akten von Birgit Rauch. Die Idylle im trauten Heim trügt: Das Haus, das bereits Frau Bauers Vater erbaut und eingerichtet hat, gilt als ruhige Oase. Dort lebt Anastasia Bauer mit ihrer Tochter Agatha und ihrem älteren Bruder Franz, allesamt liebenswerte Zeitgenossen. Franz Bauer gilt zwar als etwas seltsam und sonderbar, aber ebenso liebenswert wie die beiden Damen, die wegen ihrer Wohltätigkeit von allen geschätzt und bewundert werden. Doch nichts ist, wie es scheint, denn die Idylle wird jäh durch unerwartete Ereignisse gestört. Bei den folgenden Ermittlungen taucht weit mehr als nur eine Leiche auf. Nach dem großen Erfolg von „Künstlerstift Wolkenlos“, das aus Improvisationen entstanden war, hat die Gruppe – unter der Leitung von Birgit Rauch – nun eine Kriminalkomödie dazu erarbeitet. Eine beachtliche Leistung für die Gruppe, deren Alter zwischen 32 und 80 Jahre liegt. Der Eintritt kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro. Kartenreservierungen sind unter Telefon 998 86 89 32 möglich.

Auch interessant:

Meistgelesen

Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
Chill-Out wie am Karibik-Strand
Chill-Out wie am Karibik-Strand
Der Sommer 2010 wird richtig spannend
Der Sommer 2010 wird richtig spannend

Kommentare