Klassenpaten gesucht

Seit vergangenem November sind im Rahmen eines Projektes der AG Inklusion des Mehrgenerationenhauses (MGH) Vaterstetten 12 Klassenpaten in den Grundschulen in Vaterstetten im Einsatz, nachdem sie zuvor im Rahmen einer Schulung eingearbeitet wurden. Infos dazu gibt es am kommenden dienstag in Baldham.

Die Klassenpaten unterstützen in Absprache mit einer Lehrkraft den Unterricht an 2-3 Stunden pro Woche, z.B. indem sie einzelne Schüler oder eine Gruppe intensiv fördern. Das Feedback von Lehrern, Eltern und Kindern ist bislang einhellig und rundum positiv. An die AG Inklusion wurde deshalb der Wunsch nach Ausbildung und Einsatz von weiteren Klassenpaten noch während des laufenden Schuljahres herangetragen. Hierzu soll jetzt eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 17. Januar, um 19:30 Uhr an der Schule an der Gluckstraße in Baldham stattfinden. Im Laufe des Februar soll dann an vierVormittagen eine Schulung der Klassenpaten stattfinden, so dass der Einsatz der neuen Klassenpaten im März beginnen kann. Um Voranmeldung bis spätestens 16. Januar im Mehrgenerationenhaus Vaterstetten (Tel. 08106/892250 gebeten. Allgemeine Fragen zum Thema Klassenpaten beantwortet vorab der Projektleiter Gustav Lorenz (Tel. 08106/362643.

Auch interessant:

Meistgelesen

Gut besuchte Bürgerversammlung in Haar
Gut besuchte Bürgerversammlung in Haar
Grünen Bürgermeisterkandidat Ulrich Leiner im Portrait
Grünen Bürgermeisterkandidat Ulrich Leiner im Portrait
Kulturstrand: Stimmungsoffensive für den Willy-Brandt-Platz
Kulturstrand: Stimmungsoffensive für den Willy-Brandt-Platz

Kommentare