Jahresausstellung 2012 des KünstlerKreises Haar

Gegensätze im Rathaus

Zu seiner Jahresausstellung lädt der KünstlerKreis Haar vom 6. bis 28. Oktober ins Rathaus der Gemeinde Haar ein. Zu sehen sind Malereien, Grafiken und Skulpturen von mehr als 20 Künstlern.

 Gegensätze – dies hat sich der Kreis als Thema für die Jahresausstellung 2012 gewählt. Es gibt eine Vielzahl von Gegensätzen im täglichen Leben. Ob als abstrakter Farbklang, tanzendes Figurenpaar oder kalligrafisch umgesetzt, jeder Künstler hat sich auf seine Art mit dem Thema beschäftigt. Doch die Künstler zeigen auch ihr eigenes Spektrum, mit denen sie sich das Jahr über auseinandergesetzt haben. Nochmals sind Keramiken der dieses Jahr verstorbenen Gronsdorferin Marianne Deiglmayr zu sehen. Die drei Siegerbilder des Kindermalwettbewerbs "Lieblingstiere" werden ebenso ausgestellt. Der Künstlerkalender für 2013 präsentiert insgesamt 24 der Bilder zum Ausstellungsmotto. Vernissage ist am Freitag, 5. Oktober, um 19 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung dann vom 6. bis 28. Oktober montags bis freitags von 7.30 bis 12 Uhr, mittwochs zusätzlich von 15 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 10.30 bis 17 Uhr, am Wochenende sind jeweils Künstler anwesend. Der Eintritt ist frei.


Auch interessant:

Meistgelesen

Nach der umstrittenen Auktion mit Nazi-Stücken in Grasbrunn
Nach der umstrittenen Auktion mit Nazi-Stücken in Grasbrunn
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
Otto Steinberger verlässt den Bezirksausschuss (BA) Trudering-Riem
Otto Steinberger verlässt den Bezirksausschuss (BA) Trudering-Riem
Wer ist Andreas Bukowski, Bürgermeisterkandidat der Haarer CSU?
Wer ist Andreas Bukowski, Bürgermeisterkandidat der Haarer CSU?

Kommentare