SWM-Mehrspartenprojekt an der Hochalmstraße

Vorsicht Baustelle

Die Stadtwerke München (SWM) erweitern in der Hochalmstraße das Versorgungsnetz der Sparten Gas, Wasser und Strom.

Die neuen Leitungen ersetzen zum Teil vorhandene Leitungen bzw. erschließen das Neubaugebiet Hochalmstraße. Die in diesem Zusammenhang notwendigen Tiefbauarbeiten erstrecken sich im Bereich der Hochalmstraße 23. Die neuen Strom-, Wasser- und Gasleitungen werden in der Gehbahn verlegt, jedoch muss für den Gasanschluss die Fahrbahn gequert werden.

Anschließend wird der Geh- und Fahrbahnbereich durch die SWM endgültig wieder hergestellt.

Dauer der Baumaßnahme

Die Arbeiten beginnen in der 31. Kalenderwoche und enden in der 37. Kalenderwoche. Während der Grabungsarbeiten kommt es beidseitig zu Behinderungen im Gehbahnbereich der Hochalmstraße. Durch die Querung der Fahrbahn kommt es zu kurzzeitigen Absperrungen und Verschwenkungen in der Fahrspur.

Die Parkmöglichkeiten sind im Baustellenbereich vorübergehend eingeschränkt. 

Die Zugänge zu den Häusern und Einfahrten sowie sämtliche Fußgängerüberwege werden durch Brücken während der Maßnahme sichergestellt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Anwohner durch den Bereich Projektierung der SWM, Telefon 23 61 26 04, Fax 23 61 26 03, E-Mail baustellen@swm.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Was passiert bei einem neuen Lockdown?
Was passiert bei einem neuen Lockdown?
Freud und Leid des Truderinger Filmemachers Thomas Schwendemann
Freud und Leid des Truderinger Filmemachers Thomas Schwendemann
Pressekonferenz zum neuen Sommerprogramm
Pressekonferenz zum neuen Sommerprogramm

Kommentare