Veränderungen in St. Franz Xaver Trudering

Abbé Yves Kingata geht und kommt wieder

+
Abbé Yves Kingata.

Abbé Yves Kingata ist seit einigen Jahren als studierender Priester in St. Franz Xaver Trudering  zur Mithilfe angewiesen. Seine Hauptarbeit ist eine Promotion am kanonistischen Institut der Ludwig Maximilians-Universität im Fach Kirchenrecht. 

Abbé Yves Kingata geht und kommt wieder

Veränderungen in St. Franz Xaver Trudering

Abbé Yves Kingata ist seit einigen Jahren als studierender Priester in St. Franz Xaver Trudering  zur Mithilfe angewiesen. Seine Hauptarbeit ist eine Promotion am kanonistischen Institut der Ludwig Maximilians-Universität im Fach Kirchenrecht. 

Vor zwei Jahren hat das erzbischöfliche Ordinariat seine Stelle aufgestockt und ihn mit einer halben Stelle als Pfarrvikar für St. Franz Xaver angewiesen. Die Doktorarbeit hat er jetzt abgeschlossen, derzeit laufen die mündlichen Prüfungen.

Assistenz

Das kanonistische Institut hat ihm eine Stelle als wissenschaftlicher Assistent angeboten, die er angenommen hat. So kann er nicht mehr mit einer halben Stelle als Pfarrvikar in St. Franz Xaver und in St. Augustinus angewiesen sein und muss diese Stelle aufgeben. Viele Gläubige bedauern dies, weil sie ihn als Pfarrvikar sehr schätzen.

Gott sei Dank hat er sich bereit erklärt, weiter als Priester seine Dienste in St. Franz Xaver zu leisten. Das erzbischöfliche Ordinariat hat ihn deshalb wieder zur Mithilfe angewiesen. In den nächsten Wochen gilt es zu schauen, wie seine Mitarbeit aussehen wird und welche Dienste er weiterhin übernehmen kann.

Auch interessant:

Meistgelesen

Gut besuchte Bürgerversammlung in Haar
Gut besuchte Bürgerversammlung in Haar
Grünen Bürgermeisterkandidat Ulrich Leiner im Portrait
Grünen Bürgermeisterkandidat Ulrich Leiner im Portrait
Kulturstrand: Stimmungsoffensive für den Willy-Brandt-Platz
Kulturstrand: Stimmungsoffensive für den Willy-Brandt-Platz

Kommentare