Henrike Haarstick in CSU-Akademie berufen

Henrike Haarstick aus Trudering hat es geschafft: Als eine von 19 Jungpolitikern wurde sie in die CSU-Akademie aufgenommen. Die Partei will mit dieser Einrichtung den Kandidatennachwuchs für öffentliche Ämter fördern.

Die 22-Jährige ist schon seit langem politisch aktiv: Sie engagiert sich bereits seit über fünf Jahren in der Jungen Union. Seit 2005 ist sie auch Mitglied der CSU. Haarstick ist von ihrem Bezirksvorsitzenden Dr. Otmar Bernhard, MdL, als Kandidatin für die CSU-Akademie vorgeschlagen worden. Auch das Auswahlgremium in München, dem Vertreter aus Wirtschaft und Politik sowie CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt angehören, hat Haarstick überzeugt. Sie kann nun ergänzend zu ihrer politischen Arbeit vor Ort an einem Schulungsprogramm der Partei teilnehmen. Den Kern bilden drei Wochenendseminare, bei denen die Teilnehmer mit kompetenten Referenten aus Politik, Wissenschaft, Medien und öffentlicher Verwaltung ihre Kenntnisse auf diesen Gebieten vertiefen. Die Seminare finden bis Ende des Jahres statt. Dazu kommen Diskussionsveranstaltungen. Die Teilnehmer erhalten auch die Möglichkeit, an den Sitzungen politischer Gremien teilzunehmen, etwa bei der CSU im Bayerischen Landtag und im Deutschen Bundestag. Das erste Seminar in Herrsching hat bereits stattgefunden. „Wir hatten dort die Möglichkeit, mit erfahrenen Journalisten und hochrangigen Politikern wie dem früheren Landtagspräsidenten Alois Glück, dem Bayerischen Finanzminister Georg Fahrenschon und dem CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt über die politische Situation in Bayern zu diskutieren. Auch die besondere Stellung der CSU im deutschen Parteiensystem war ein Thema“, berichtet Haarstick. Die im Jahr 2007 gegründete CSU-Akademie hält sie für eine sehr sinnvolle Einrichtung. Schließlich sei die Nachwuchsarbeit wie in der Wirtschaft und im Sport auch in der Politik von zentraler Bedeutung. Neben der Vermittlung von politischen Inhalten lege die Akademie einen Schwerpunkt auf die Förderung der Sozialkompetenz und der Teamfähigkeit. Auch diese Eigenschaften brauche man in der Politik.

Auch interessant:

Meistgelesen

„Alle ins Gold!“
München Ost
„Alle ins Gold!“
„Alle ins Gold!“
Ein Beispiel aus Riem zeigt, wie Jugendliche am politischen Prozess teilhaben können
München Ost
Ein Beispiel aus Riem zeigt, wie Jugendliche am politischen Prozess teilhaben können
Ein Beispiel aus Riem zeigt, wie Jugendliche am politischen Prozess teilhaben können
Der Beste kommt aus Ottendichl
München Ost
Der Beste kommt aus Ottendichl
Der Beste kommt aus Ottendichl
Neues Schulprojekt auf dem Bio-Bauernhof Gut Riem
München Ost
Neues Schulprojekt auf dem Bio-Bauernhof Gut Riem
Neues Schulprojekt auf dem Bio-Bauernhof Gut Riem

Kommentare