Großes Truderinger Neujahrskonzert

Bereits zum 9. Mal lädt St. Peter und Paul Trudering zum schwungvollen Start in das neue Jahr ein. Am Sonntag, 23. Januar, findet in der Pfarrkirche um 17.30 Uhr wieder das „Große Truderinger Neujahrskonzert“ statt.

Über 120 Mitwirkende bieten erneut ein abwechslungsreiches Programm. Zur Aufführung kommen Werke von G. F. Händel, J. Haydn, W. A. Mozart, F. Liszt, A. Ll. Webber und E. Clapton bis hin zu „Bayrisch Gospel“. Es wirken mit der Truderinger Musikverein unter Leitung von Michael Schwendemann, Josef Schmidt an den beiden Orgeln der Pfarrkirche, die Capella Mediaevalis München sowie die Chor- und Orchestergemeinschaft St. Peter und Paul Trudering mit ihren Solisten. Die Gesamtleitung hat Thomas Schmid. Das Konzert wird durch den BA 15 Trudering gefördert. Der Eintritt ist wie immer frei – Spenden sind willkommen. Im Anschluss an das Konzert lädt Pfarrer Herbert Kellermann zum Neujahrsempfang in den Pfarrsaal ein.

Auch interessant:

Meistgelesen

Luisa Wöllisch erobert Bühnen und Fernsehen – trotz Down-Syndrom 
Luisa Wöllisch erobert Bühnen und Fernsehen – trotz Down-Syndrom 
München
Ein Blick ins alte Trudering: Menschen, Schicksale, Ereignisse
Ein Blick ins alte Trudering: Menschen, Schicksale, Ereignisse
Streit über die Bahnstraße eskaliert zwischen Trudering und Haar
Streit über die Bahnstraße eskaliert zwischen Trudering und Haar

Kommentare