Grasbrunner Maibaum 2012 im Film

Die Grasbrunner Burschen laden am Freitag, 12. Oktober, um 20.30 Uhr ins Gemeindehaus Grasbrunn zu einer filmische Nachlese des diesjährigen Maibaumfestes ein.

 Gezeigt werden drei Filme von Waldemar Czauderna, Constanze Murl und Joseph Rubey. Zum einen „Der Maibaum kommt in die Wachhütte (8 Minuten)“, dann „Mit Muckis und Holz stellt Grasbrunn den Maibaum auf (21 Minuten)“ und „Der Tanz um den Maibaum (13 Minuten)“. Der Eintritt ist frei. Weitere Maibaumvideos sind darüber hinaus unter www.youtube.de/simmbald zu finden. Foto: privat

Auch interessant:

Meistgelesen

Haar: Ärgerlicher Einbruch im Theaterbus
Haar: Ärgerlicher Einbruch im Theaterbus
Was soll die neue Mauer vor dem Kulturzentrum Trudering?
Was soll die neue Mauer vor dem Kulturzentrum Trudering?
Keine Chance für einen Zehn-Minuten-Takt der S-Bahn nach Haar – ein HALLO-Kommentar
Keine Chance für einen Zehn-Minuten-Takt der S-Bahn nach Haar – ein HALLO-Kommentar
München
Ein Blick ins alte Trudering: Menschen, Schicksale, Ereignisse
Ein Blick ins alte Trudering: Menschen, Schicksale, Ereignisse

Kommentare