Mittlerer Ring

Neues Förderprogramm: Mehr Grün am Ring

+
Auf dem Ring tost der Verkehr, rundherum soll es schöner werden: Der Bund stellt für die Aufwertung von Scharfreiter- und Hohenschwangauplatz 1,26 Millionen Euro Fördermittel bereit.

Giesing: Scharfreiterplatz und Hohenschwangauplatz sollen schöner werden.

Schönere Grünflächen rund um den Mittleren Ring: Den Anstoß dazu hat jetzt der Deutsche Bundestages kurz vor der Sommerpause gegeben. Die Landeshauptstadt erhält aus dem neuen Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Zukunft Stadtgrün“ Mittel in Höhe von 1,26 Millionen Euro für den Mittleren Ring Südost. Das Geld soll in die Umgestaltung der Grünanlagen am Scharfreiterplatz und Hohenschwangauplatz fließen.

Mit den Fördermitteln von „Zukunft Stadtgrün“ werden Maßnahmen zur Verbesserung der grünen Infrastruktur unterstützt. Im Fokus stehen städtebauliche Maßnahmen wie die Vernetzung von Grün- und Freiräumen und die Aufwertung des öffentlichen Raums. Bundesweit werden dafür im Jahr 2017 50 Millionen Euro bereitgestellt.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schauspielerin Marianne Sägebrecht (72) von A bis Z
Schauspielerin Marianne Sägebrecht (72) von A bis Z
Ihr letzter Wiesnkrug: Günter und Margot Steinberg sagen Servus
Ihr letzter Wiesnkrug: Günter und Margot Steinberg sagen Servus
Bei Horror-Unfall am Samstagabend auf der Wasserburger Landstraße sterben drei Menschen
Bei Horror-Unfall am Samstagabend auf der Wasserburger Landstraße sterben drei Menschen

Kommentare