Geschäftsleute helfen der Berg am Laimer Tafel

Die Vorbereitungen zur Verteilung der Lebensmittel und die Übergabe des Schecks durch Josef Pöschl (am Scheck links) an den Leiter der Berg am Laimer Tafel, Günther Klein. Foto: privat

Franz Josef Pöschl, der Wirt der Bar Duett an der Kreillerstraße 66, hatte im Advent eine besondere Idee: Er wollte etwas Gutes tun. Schnell hatte er sich mit einigen anderen Geschäftsleuten zusammengetan und gemeinsam einen Stand für einen guten Zweck geplant.

Für den Erlös wurde eine Einrichtung im Stadtteil gesucht. Im HALLO las Pöschl dann von der Aktion „Weihnachten für alle“ der Truderinger Pfarrei St. Franz Xaver und entschied sich, den Erlös auch für die Berg am Laimer Tafel zu spenden. Am letzten Freitag vor Weihnachten wurde dann ein Stand aufgebaut, die Gäste konsumierten mit viel Freude und am Abend waren dann über 500 Euro in der Kasse. Jeder kann helfen Jetzt übergab Josef Pöschl das Geld an die Berg am Laimer Tafel, die davon Lebensmittel für Menschen mit geringem Einkommen finanzieren konnte. Übrigens kann jeder jederzeit auch eine Aktion zu Gunsten der Berg am Laimer Tafel starten. Nähere Auskünfte erhalten Interessierte über das Pfarramt St. Franz Xaver, Telefon 43 63 02 80.

Auch interessant:

Meistgelesen

Luisa Wöllisch erobert Bühnen und Fernsehen – trotz Down-Syndrom 
Luisa Wöllisch erobert Bühnen und Fernsehen – trotz Down-Syndrom 
Streit über die Bahnstraße eskaliert zwischen Trudering und Haar
Streit über die Bahnstraße eskaliert zwischen Trudering und Haar
München
Ein Blick ins alte Trudering: Menschen, Schicksale, Ereignisse
Ein Blick ins alte Trudering: Menschen, Schicksale, Ereignisse

Kommentare