Gemeindewerke Haar: Gaspreise bleiben stabil

Zu Beginn der Heizsaison

Viele Gasversorger erhöhen pünktlich zum Beginn der Heizsaison ihre Preise. Entgegen diesem Trend geben die Gemeindewerke Haar bekannt, dass sie ihren Kunden weiterhin stabile Preise bieten.

„Unsere Kunden profitieren von einer Gaspreisgarantie, die wir das letzte Mal im Mai dieses Jahres verlängern konnten“, sagt Walter Dürr, Geschäftsführer der Gemeindewerke Haar. „Da die Entwicklung unserer Einkaufspreise immer nur kurzfristig absehbar ist, haben wir die Preisgarantie zunächst bis Ende September geben können. Nun ist aber sicher: Wir halten unsere Preise sogar bis zum Jahresende.“

Laut Medienberichten registrierten Vergleichsportale allein im August rund 60 Versorger, die eine Preiserhöhung ankündigten. Etwa 170 Versorger hatten jedoch schon zuvor, in den Monaten zwischen Januar und August 2012, ihre Preise angehoben.  „Die Marktpreise für Gas steigen derzeit wieder und damit haben auch wir zu kämpfen“, sagt Carsten Theede, Leiter Handelsgeschäft bei den Gemeindewerken. „Wir versuchen jedoch, unsere Preise durch vorausschauenden Einkauf so lange wie möglich stabil zu halten.“

Dadurch stellen die Gemeindewerke sicher, dass Kunden auch weiterhin bestmöglich vor Kostensteigerungen abgesichert sind. Die aktuellen Preise werden stets im Internet unter www.haar24.com/erdgas veröffentlicht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Warum ich mir manchmal wünschte, Motzi wäre ein Tamagotchi
Warum ich mir manchmal wünschte, Motzi wäre ein Tamagotchi
„Wir freuen uns, wieder singen zu dürfen!“
„Wir freuen uns, wieder singen zu dürfen!“

Kommentare