Faschingsdienstag in Haar

Mit Riesenschritten geht es in der Faschingszeit 2009 voran. Den Endspurt der närrischen Zeit feiern die Haarer wieder auf dem Kirchenplatz. Rund ums Bürgerhaus findet am Faschingsdienstag, 24. Februar, zwischen 14 und 17 Uhr ein buntes Treiben statt.

Unter dem Motto „Haar geht maschkera“ laden die Anlaufstellen der Vereine und die Gemeinde Haar wieder ein zum Schunkeln, Tanzen und Feiern. Die passende Party-Musik legt DJ Peter Juhas auf. Für den großen oder kleinen Hunger und Durst ist natürlich auch gesorgt: Haarer Vereine, Parteien und Verbände bieten an zahlreichen Ständen Getränke und Brotzeiten an: Flammkuchen, Waffeln, Bratwürstl, Fischsemmeln, Schaschlik, Steaks und Pommes gibt’s dort ebenso wie die legendären Reiberdatschi des Haarer Schützenvereins oder die Schmalzbrote des SPD-Ortsvereins. Die Freiwillige Feuerwehr mixt Caipirinhas und die Damen vom Basar St. Konrad schenken kleine Feiglinge ein oder besser aus. Nicht-alkoholische Getränke gibt es selbstverständlich auch. Den Kinderfasching organisiert wieder der Pächter des Gasthofs zur Post im Bürgersaal. Durch das Programm führt ab 14 Uhr die „Kirnarra“. Zusätzlichen Spaß bieten das nostalgische Kinderkarussell und eine Wurfbude im Freien. Das Faschingstreiben findet bei jeder Witterung statt. Sollte das Wetter ganz besonders frühlingshaft sein, macht der Wirt sogar seinen Biergarten auf.

Auch interessant:

Meistgelesen

Hunde dürfen in Riem weiter frei laufen
München Ost
Hunde dürfen in Riem weiter frei laufen
Hunde dürfen in Riem weiter frei laufen
Laßt die Schule im Dorf
München Ost
Laßt die Schule im Dorf
Laßt die Schule im Dorf
Heitere Sommerserenade
Heitere Sommerserenade
Keine Umfahrung Kirchtruderings?
München Ost
Keine Umfahrung Kirchtruderings?
Keine Umfahrung Kirchtruderings?

Kommentare