Fahrzeugsegnung und Vorabendmesse

Die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Trudering lädt herzlich zur Fahrzeugsegnung mit Vorabendmesse ein.

Fahrzeuge helfen dem Menschen, sein Leben zu gestalten. Er ist darauf angewiesen, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen; er bedient sich ihrer in der Freizeit und zur Erholung; er schätzt sie in seinem Streben, Entfernungen zügig zu überwinden und anderen Menschen nahe zu kommen. Rettungsfahrzeugen verdankt er rasche Hilfe in mancherlei Gefahr und Not. So sind die Fahrzeuge zu einem unentbehrlichen Bestandteil im Leben der Menschen und der Gesellschaft geworden. Sie tragen auch dazu bei, dass der Mensch in einer sich rasch veränderten Welt seinen Schöpfungsauftrag erfüllen kann. Sie fordern ihn aber auch heraus, sich seiner Verantwortung gegenüber den Mitmenschen und der Natur bewusst zu sein. Bei der Segnung von Fahrzeugen kommt besonders zum Ausdruck, dass besonnenes, rücksichtsvolles, verkehrsgerechtes und umweltbewusstes Verhalten im Straßenverkehr auch eine Verpflichtung vor Gott ist. Aber auch wie wichtig gerade heute, da der Straßenverkehr so dicht geworden ist, der Segen Gottes und die Bitte um eine glückliche Heimkehr für jeden von uns ist, wird dadurch deutlich gemacht. In diesem Sinne lädt die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Trudering herzlich zur Fahrzeugsegnung mit Vorabendmesse am Samstag, 18. Juli, um 18 Uhr in die Straßenmeisterei Riem (Riemer Straße 274) ein. Am Sonntag, 19. Juli, ist um 9.15 Uhr in der Filialkirche kein Gottesdienst.

Auch interessant:

Meistgelesen

„Alle ins Gold!“
München Ost
„Alle ins Gold!“
„Alle ins Gold!“
Ein Beispiel aus Riem zeigt, wie Jugendliche am politischen Prozess teilhaben können
München Ost
Ein Beispiel aus Riem zeigt, wie Jugendliche am politischen Prozess teilhaben können
Ein Beispiel aus Riem zeigt, wie Jugendliche am politischen Prozess teilhaben können
Der Beste kommt aus Ottendichl
München Ost
Der Beste kommt aus Ottendichl
Der Beste kommt aus Ottendichl
Neues Schulprojekt auf dem Bio-Bauernhof Gut Riem
München Ost
Neues Schulprojekt auf dem Bio-Bauernhof Gut Riem
Neues Schulprojekt auf dem Bio-Bauernhof Gut Riem

Kommentare