Evangelischer Kindergarten ist umgezogen

Der evangelische Kindergarten im Katharina-von-Bora-Haus wird nach über 30 Jahren komplett saniert. Seit Anfang September laufen die Bauarbeiten. Zuvor haben Anfang August das Kindergartenteam, die Petrikirche als Träger der Einrichtung und der gemeindliche Baubetriebshof beim Umzug an einem Strang gezogen. Jetzt sind die drei Gruppen mit insgesamt 65 Kindern übergangsweise für ein Jahr in einem von der Gemeinde angemieteten Objekt im Max-Loidl-Weg in Baldham untergebracht.

„Wir haben hier wirklich tolle, helle Räume“, freuten sich Kindergartenleiterin Gaby Schlutow und Pfarrer Stephan Opitz beim Besuch von Bürgermeister Robert Niedergesäß, „vielen Dank für die Unterstützung und die tatkräftige Hilfe des Baubetriebshofes“. Die Gemeinde hatte die ehemals als Büro genutzten Räumen von Mai bis Juli 2009 umgebaut. U.a. mussten Wände versetzt, Türen, kindersichere Elektrik und Sanitäranlagen neu eingebaut werden. Die Umbaumaßnahme hat die Gemeinde 80.000 Euro gekostet. Auch die laufenden Mietkosten für das Provisorium übernimmt die Gemeinde. Vier Gruppen ab 2010 Im Sommer 2010 soll die rund 1,5 Millionen Euro teure Generalsanierung im Katharina-von-Bora-Haus abgeschlossen sein. Nach Umbau und Erweiterung des Gebäudes können statt bisher drei Kindergartengruppen dann eine Krippengruppe, zwei Kindergartengruppen und je nach Bedarf eine Hortgruppe oder eine 3. Kindergartengruppe untergebracht werden. Die Räume im Max-Loidl-Weg wird die Gemeinde für weitere zwei Jahre anmieten und für eine neue zweigruppige Kinderkrippe verwenden. Diese Gruppen sollen dann als Vorläufergruppen für das geplante Krippenhaus in Vaterstetten an der Ecke Schwalben- und Fasanenstraße dienen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Einigung nach jahrelangem Ringen um das Gewerbegebiet in Riem in Sicht
München Ost
Einigung nach jahrelangem Ringen um das Gewerbegebiet in Riem in Sicht
Einigung nach jahrelangem Ringen um das Gewerbegebiet in Riem in Sicht
Goldene Ehrennadel für Herbert Wildmoser
München Ost
Goldene Ehrennadel für Herbert Wildmoser
Goldene Ehrennadel für Herbert Wildmoser
Straßenfest unter neuer Leitung
München Ost
Straßenfest unter neuer Leitung
Straßenfest unter neuer Leitung
Verlegung der Post an die Kreillerstraße in Trudering verärgert einen Anwohner
München Ost
Verlegung der Post an die Kreillerstraße in Trudering verärgert einen Anwohner
Verlegung der Post an die Kreillerstraße in Trudering verärgert einen Anwohner

Kommentare