1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Ost

Einweihung der „Roten Platte“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sanierung des Jagdfeldsees in Haar abgeschlossen

Die Umbaumaßnahmen am Jagdfeldsee nehmen Gestalt an: Die Plattformen sind installiert, die Technik überholt und die neuen Blumengefäße warten auf ihre Bepflanzung. Außerdem wird im Rahmen „Kunst und öffentlicher Raum“ zurzeit auf der Fläche des ehemaligen Restaurants „Iseo“ ein dauerhaftes Kunstobjekt aufgestellt. Susanne Pittroff gewann mit ihrer „Roten Platte“ oder „Concrete-voyage“ den ausgeschriebenen Wettbewerb. Die Künstlerin möchte mit der „schwebenden Plattform“ die Beziehung zwischen Platz, See und architektonischem Umfeld spannungsvoll darstellen. Die begehbare Skulptur aus rotgefärbtem Stahlbeton ist von allen Seiten gut sichtbar und eröffnet immer wieder neue Ansichten und Perspektiven. Die Einweihung des Kunstwerks findet Dienstag, 30. September, um 11 Uhr, vor Ort – Jagdfeldzentrum am Kunstobjekt – statt.

Auch interessant

Kommentare