Einschränkungen bei der U2

Die U-Bahnlinie 2 wird vom 14. bis 16. August zwischen den Bahnhöfen Innsbrucker Ring und Trudering nur einspurig verkehren. Grund ist die Verlegung neuer Stromkabel, damit bei Großmessen ein zuverlässiger Betrieb zur Neuen Messe in Riem gewährleistet ist.

Damit bei Großmessen, wenn nötig, die Züge öfter fahren können, wird die Stromversorgung auf der U-Bahnlinie U2-Ost verstärkt. Hierzu müssen von Freitag, 14. August, bis Montag, 17. August, sowie abhängig vom Baufortschritt noch am Sonntag, 23. August, zwischen den U-Bahnhöfen Kreillerstraße und Moosfeld Stromkabel verlegt werden. Dies ist jedoch nicht nur zu betriebsfreien Zeiten möglich und so richtet die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) von Freitag, 14. August, ab circa 21.45 Uhr bis Sonntag, 16. August (Betriebsschluss), sowie gegebenenfalls am Sonntag, 23. August, ganztägig zwischen den U-Bahnhöfen Innsbrucker Ring und Trudering einen eingleisigen Betrieb ein. Während des eingleisigen Betriebs können die Züge zwischen den U-Bahnhöfen Innsbrucker Ring und Messestadt Ost nur im 20-Minuten-Takt verkehren. Zwischen Innsbrucker Ring und Feldmoching wird der 10-Minuten-Takt beibehalten. Die Fahrgäste werden in den betroffenen U-Bahnhöfen mit Aushängen und Durchsagen über die Änderung informiert. Weitere Informationen findet man im Internet www.mvg-mobil.de. Gabriele Mühlthaler

Auch interessant:

Meistgelesen

Einigung nach jahrelangem Ringen um das Gewerbegebiet in Riem in Sicht
München Ost
Einigung nach jahrelangem Ringen um das Gewerbegebiet in Riem in Sicht
Einigung nach jahrelangem Ringen um das Gewerbegebiet in Riem in Sicht
Goldene Ehrennadel für Herbert Wildmoser
München Ost
Goldene Ehrennadel für Herbert Wildmoser
Goldene Ehrennadel für Herbert Wildmoser
Straßenfest unter neuer Leitung
München Ost
Straßenfest unter neuer Leitung
Straßenfest unter neuer Leitung
Verlegung der Post an die Kreillerstraße in Trudering verärgert einen Anwohner
München Ost
Verlegung der Post an die Kreillerstraße in Trudering verärgert einen Anwohner
Verlegung der Post an die Kreillerstraße in Trudering verärgert einen Anwohner

Kommentare