Eine „Meile“ voll Kunst und Spaß

Spiel und Spaß für Groß und Klein sind auf dem Straßenfest „Künstlermeile“ in Haar am kommenden Sonntag, 5. Juli, von 11.30 bis 22 Uhr wieder garantiert, wenn sich die Bahnhofstraße, Kirchenstraße und St.-Konrad-Straße zu einer einzigen großen Festmeile mit Clowns, Zauberer, Musikern, Stelzenläufer, Tänzer und auch mehr als 140 Standbetreiber verwandelt.

Vor allem für Kinder ist eine Menge geboten: Kasperlgeschichten spielt das „Theater im Bus“. Professor Sperrmüller bastelt mit den Kindern Recycling-Instrumente. Gesellschaftsspiele kann man am Stand des Bayerischen Spielearchivs ausprobieren. Wer hoch hinaus will, springt mit dem Trampolin, klettert mit dem Alpenverein oder versucht sich beim Spezitragl-Klettern der Feuerwehr. Angehende Stürmer sollten beim TSV Haar vorbeischauen und auf die Torwand zielen. Kleine Ingenieure sind beim Elektronikbasteln der Amateurfunker richtig. Baseball-Fans können bei den Disciples ihre Schlagkraft testen. Die grauen Zellen kann man beim Straßenschach trainieren. Natürlich gibt es auch ein Kinderkarussell für die Kleinen, Pfeilewerfen für die Größeren und eine Chill-out-Area der Freizeitheime für die Jugendlichen. Aber auch die Eltern kommen nicht zu kurz: Highlight auf den drei Bühnen ist der Auftritt von „Blechschaden“ – den Blechbläsern der Münchner Philharmoniker um 16 Uhr auf dem Kirchenplatz, präsentiert von der Münchner Bank. Dazu gibt es Volksmusik aus Bayern und Südtirol, Dixiland, Samba, Jazz, Rock, Pop, Funk und Soul, Limbo und Karaoke. Das komplette Programm findet sich unter www.gemeinde-haar.de und auf der Haarer Gemeindeseite im Innenteil dieser HALLO- Ausgabe.

Auch interessant:

Meistgelesen

Vor einem Generationswechsel
München Ost
Vor einem Generationswechsel
Vor einem Generationswechsel
Sonnenstrom vom Dach
Sonnenstrom vom Dach
Der beste Blitzer Bayerns
München Ost
Der beste Blitzer Bayerns
Der beste Blitzer Bayerns
(Vor)Lesen und mehr
(Vor)Lesen und mehr

Kommentare