TSG Da Capo-Paar tanzt sich in die S-Klasse

Bayerische Meister

Eva Jungwirth und Tino Schindler von der Tanzsportgemeinschaft Da Capo sind die neuen bayerischen Meister in der Senioren I A-Klasse. 

Bei der bayerischen Meisterschaft in den Standardtänzen in Bayreuth konnten die beiden zuerst den begehrten Titel erringen und stiegen danach auf Beschluss des Landestanzsportverbands auch gleich noch in die S-Klasse der höchsten Klasse im Tanzsport auf.

Zu Beginn der Vorrunde waren Eva und Tino noch sehr skeptisch, waren doch im Startfeld jede Menge Paare, denen sich die beiden eine Woche zuvor bei der danceComp in Wuppertal geschlagen geben mussten. Nach einem Sondertraining bei ihrem Trainer Peter Schramm, ging es mit gespannten Erwartungen auf die Tanzfläche. 

Nach den ersten Tänzen die Erleichterung: viel Platz auf der Tanzfläche, ein griffiger Boden und keine Kollisionen mit anderen Paaren. Mit 24 von 25 möglichen Kreuzen erreichten die beiden souverän das Finale. Der Langsame Walzer als erster Tanz im  Finale „fühlte“ sich dann schon mal gut an. Nach etwas bangen Warten dann das erfreuliche Ergebnis der ersten Wertung: drei Mal die Eins, eine Zwei und eine Vier und schon war der erste Tanz gewonnen. Im Tango gab es dann schon vier Einser und einen Dreier. 

Ein wenig Zittern dann beim Wiener Walzer ein Tanz mit dem nicht nur Eva und Tino ihren Schwierigkeiten haben. Aber auch hier war das Ergebnis eindeutig: vier Einser und ein Zweier.  Nun konnte schon fast nichts mehr schief gehen. Beim Slowfox  zogen die Wertungsrichter wieder vier Einser und einen Zweier und damit konnten die beiden in Siegerlaune ihren letzten Tanz in der A-Klasse den Quickstep angehen. Spritzig wie der anschließende Champagner der Siegesfeier ging es über die Tanzfläche. Dass es im Quickstep nur drei Einser und zwei Zweier gab, konnte den Triumph nicht mehr verhindern. 

Eva Jungwirth und Tino Schindler hatten alle fünf Standardtänze gewonnen und sind damit bayerische Meister in der A-Klasse. Aufgrund ihrer hervorragenden Leistung bei der Meisterschaft wurden den beiden dann vom Präsidenten des Landestanzsportverbands Bayern Rudolf Meindl der Aufstieg in die S-Klasse angeboten, den Eva und Tino freudestrahlend annahmen. Weitere Infos zum Tanzsport in Ebersberg unter www.tsg-dacapo.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Christa Gebel, die Gründerin der Ungarnhilfe Haar, ist mit 95 Jahren verstorben
Christa Gebel, die Gründerin der Ungarnhilfe Haar, ist mit 95 Jahren verstorben
Drei Abenteurer auf großer Reise
Drei Abenteurer auf großer Reise
Interview mit dem Haarer Bürgermeister und dem Fraktionsvorsitzenden der CSU 
Interview mit dem Haarer Bürgermeister und dem Fraktionsvorsitzenden der CSU 

Kommentare