Brillen für Afrika

Sammelaktion der Firmlinge St. Augustinus

Im Rahmen ihrer Firmvorbereitung organisieren die Firmbewerber der Pfarrei St. Augustinus eine Sammelaktion von Brillen und Briefmarken. Sowohl die Brillen als auch die Briefmarken werden an MISSIO München weitergegeben. Die Brillen werden dort gereinigt und vermessen und gehen direkt nach Afrika. Die Sammelstelle für die Spenden befindet sich im Eingangsbereich der Kirche von St. Augustinus, Damaschkestraße 20. Bitte die Brillen geschützt in die dort bereit gestellte Kiste legen. Die Aktion der Firmbewerber von St. Augustinus läuft bis 31. Januar. Die abgegebenen Brillen und Briefmarken werden sofort weitergegeben.

Auch interessant:

Meistgelesen

Der Tag, als der große Hagel kam
Der Tag, als der große Hagel kam
Truderinger Familie will in ihrer Wohnung bleiben
Truderinger Familie will in ihrer Wohnung bleiben
Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
"Ich bin zu holländisch, um mich als Göttin zu sehen"
"Ich bin zu holländisch, um mich als Göttin zu sehen"

Kommentare