Bilder vom Leben in Äthiopien

Foto: A. Schwaiger

„B

ilder vom Leben in Äthiopien“ – heißt die Fotoausstellung, die am Dienstag in Anwesenheit des äthiopischen Generalkonsuls, der dazu extra aus Frankfurt angereist war, im Vaterstettener Rathaus eröffnet wurde. Zu sehen sind fast 50 einzigartige Fotos von Gerhard Kittel, die vor allem in und um Vaterstettens äthiopischer Partnerstadt Alem Katema entstanden sind. Die Ausstellung ist im Lichthof das Rathauses bis zum 7. Februar zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 14 bis 18 Uhr) zu sehen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
München Ost
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
75 Jahre Eisenbahn-Kleingärtner
München Ost
75 Jahre Eisenbahn-Kleingärtner
75 Jahre Eisenbahn-Kleingärtner
Pokal nach Baldham geholt
München Ost
Pokal nach Baldham geholt
Pokal nach Baldham geholt
"Auf Bairisch lässt's sich charmanter granteln"
München Ost
"Auf Bairisch lässt's sich charmanter granteln"
"Auf Bairisch lässt's sich charmanter granteln"

Kommentare