Ost: Ressortarchiv

Jetzt geht's nur noch ums „Wie“

Erste Pläne für die Bebauung der Truderinger Unnützwiese

Jetzt geht's nur noch ums „Wie“

Die Gewofag will an der Unnützwiese entlang der Bajuwarenstraße rund 50 Wohnungen bauen. Das sind wesentlich weniger als noch vor einem halben Jahr angekündigt. Die …
Jetzt geht's nur noch ums „Wie“
Hat Haar genügend Betreuungsplätze?

Gemeinde führt Elternbefragung durch

Hat Haar genügend Betreuungsplätze?

Es vergeht kaum ein Jahr, in dem die Gemeinde Haar nicht eine neue Kita-Gruppe, zusätzliche Krippenplätze oder weitere Hort- beziehungsweise Mittagsbetreuungsplätze …
Hat Haar genügend Betreuungsplätze?
Sogar das Unkraut gehört zum Gesamtplan

Stadt will heruntergekommene Plätze in der Messestadt nicht verschönern

Sogar das Unkraut gehört zum Gesamtplan

Obwohl sie viele als hässlich empfinden, will das Baureferat einige Plätze in der Messestadt nicht aufwerten. Grund: Die Plätze wurden von namhaften Architekten …
Sogar das Unkraut gehört zum Gesamtplan
„Spurensuche“ in der Hauptstadt

Haarer Theaterprojekt gastiert in Berlin

„Spurensuche“ in der Hauptstadt

Vergangenes Jahr sind sie auf die Suche gegangen. In der Geschichte ihrer Heimatgemeinde. Und sie haben jede Menge Spuren gefunden, bittere Spuren einer fürchterlichen …
„Spurensuche“ in der Hauptstadt
Der TSV macht sich fit für die Zukunft

Fest angestellte Mitarbeiter, neue Sportarten, Zusammenarbeit mit Schulen, Integration von Flüchtlingen

Der TSV macht sich fit für die Zukunft

Der TSV Trudering ist 92 Jahre alt. Seinem Ziel, der breiten Bevölkerung ein möglichst umfassendes Sportangebot zu liefern, ist der Verein in all den Jahren treu …
Der TSV macht sich fit für die Zukunft
„Kein Mensch will zum Arabellapark!“

Waldtruderinger sauer wegen Routenänderung bei der Buslinie 146

„Kein Mensch will zum Arabellapark!“

Weil jetzt die neue Tramlinie 25 nach Zamdorf in Betrieb ist, hat die MVG das lokale Busnetz dem Verkehrsknoten Berg am Laim angepasst. Nicht nur in Bogenhausen gibt es …
„Kein Mensch will zum Arabellapark!“
Was für ein guter Tausch!

Kleidung weitergeben statt wegwerfen — so kann Shopping auch funktionieren

Was für ein guter Tausch!

„Wir denken viel zu oft gleich ans Geld“, sagt Sabine De Farfalla aus Trudering. Es geht auch ohne: Zum Beispiel bei der Kleider-Tauschbörse im Truderinger …
Was für ein guter Tausch!
Ein guter Mensch zu sein, reicht nicht

Clemens Mulokozi aus Trudering will mit seinem Verein „Jambo Bukoba“ Kindern in Tansania helfen

Ein guter Mensch zu sein, reicht nicht

Clemens Mulokozis Leben schien perfekt: tolle Familie, toller Job, tolle Marathon-Laufzeiten. Bis er vor zwei Jahren beschloss, das Karriere-Hamsterrad zu verlassen und …
Ein guter Mensch zu sein, reicht nicht
Wachstum mit „intelligentem Risiko“

Messe München verzeichnet Rekordumsatz

Wachstum mit „intelligentem Risiko“

Die Messe München hat im vergangenen Jahr mit rund 420 Millionen Euro einen Rekordumsatz erwirtschaftet. Die Stadt München und das Land Bayern als Hauptgesellschaft …
Wachstum mit „intelligentem Risiko“
Müller warnt vor „populistischer Dumpfheit“

Neujahrsempfang der Gemeinde Haar

Müller warnt vor „populistischer Dumpfheit“

Beim jüngsten Neujahrsempfang der Gemeinde warnte Bürgermeisterin Gabriele Müller vor Nationalisten und Populisten. Gleichzeitig lobte sie das Engagement ihrer Mitbürger …
Müller warnt vor „populistischer Dumpfheit“
Alles aus einer Hand

Haar gründet kommunales Wohnbauunternehmen

Alles aus einer Hand

KWH – Kommunalunternehmen Wohnungsbau Haar heißt die neue Gesellschaft, welche der Gemeinderat jetzt gegründet hat. In kommunaler Regie sollen künftig bezahlbare …
Alles aus einer Hand
Frauen gegen den Mitgliederschwund

Hauptversammlung der Harthauser Krieger- und Soldatenkamerdaschaft

Frauen gegen den Mitgliederschwund

Die Krieger- und Soldatenkameradschaft Harthausen hat sich zur Jahreshauptversammlung getroffen. Es gab Ehrungen, einen Ausblick auf das kommende Vereinsjahr und einen …
Frauen gegen den Mitgliederschwund
Ein Gipfelstürmer geht in Ruhestand

Haars Pfarrer Albert Schamberger

Ein Gipfelstürmer geht in Ruhestand

Der Pfarrverband Haar bekommt eine neue Leitung: Unterhachings Pfarrer Kilian-Thomas Semel wird zum 1. August die Nachfolge von Albert Schamberger antreten. Der …
Ein Gipfelstürmer geht in Ruhestand
"Erster Klasse" in Trudering

Zum 150. Geburtstag von Ludwig Thoma

"Erster Klasse" in Trudering

Die „Lausbubengeschichten“, die Filser-Briefe, die „Heilige Nacht“ und ganz besonders „Der Münchner im Himmel“ – Ludwig Thoma gehört zu den bedeutendsten bayerischen …
"Erster Klasse" in Trudering
Wer nicht sitzen will, darf sausen!

Konzertbesuch für die ganze Familie — samt Baby und Kleinkind

Wer nicht sitzen will, darf sausen!

Bei Konzerten, die Saskia Dürr veranstaltet, darf der Besucher seinen Stuhl verlassen und bei den Musikern tanzen. Saskia Dürr organisiert Konzerte für kleinen Kinder, …
Wer nicht sitzen will, darf sausen!
Raus mit den Objekten!

Ausschreibung für die Truderinger Kunst-Tage 2017 läuft

Raus mit den Objekten!

Für die diesjährigen Truderinger Kunst-Tage gibt es eine Neuerung: Erstmals können sich auch Künstler, die im Öffentlichen Raum arbeiten, für das renommierte …
Raus mit den Objekten!
Der ewige Kampf gegen die Raser

In München wird seit 60 Jahren geblitzt

Der ewige Kampf gegen die Raser

Seit mittlerweile 60 Jahren versucht die Polizei, die Raser im Münchner Osten mittels Radarfallen auszubremsen. Die Technik hierfür hat sich rasant weiterentwickelt, die …
Der ewige Kampf gegen die Raser
Ärger um Buslinie 242 in Haar

Wegen chaotischer Zustände

Ärger um Buslinie 242 in Haar

Ärger mit den Buslinien im Landkreis München gibt es in Haar, seit das Landratsamt vor einem Jahr der DB Regio Bus Bayern – einer 100-prozentigen Tochter der DB Regio AG …
Ärger um Buslinie 242 in Haar
Das nächste Jahr wird teuer

Grasbrunner Gemeinderat verabschiedet Haushalt für 2017

Das nächste Jahr wird teuer

Der Grasbrunner Gemeinderat hat den von Kämmerer Sebastian Stüwe vorgelegten Haushalt einstimmig verabschiedet. Die Gemeinde schafft demnach eine schwarze Null – trotz …
Das nächste Jahr wird teuer
Gutes Netz, aber um welchen Preis?

Anwohner sammeln Unterschriften gegen geplanten Mobilfunkmast in Unterhaar

Gutes Netz, aber um welchen Preis?

Die Telekom möchte in Unterhaar einen neuen, 50 Meter hohen Mobilfunkmast aufstellen. Die Anwohner der Riesengebirgstraße laufen dagegen Sturm. Im Rathaus kam es daher …
Gutes Netz, aber um welchen Preis?
Natur als Erlebnisstation

Grasbrunn bekommt Waldlehrpfad

Natur als Erlebnisstation

Bereits seit längerem plant die Gemeinde im Gemeindeteil Neukeferloh einen Waldlehrpfad, um den Bürgern das gerade in Ballungsräumen so wichtige Thema Wald und …
Natur als Erlebnisstation