Ost: Ressortarchiv

Hier wird München schlauer: Im neuen Einstein 28 in Haidhausen

Bau dauerte vier Jahre und kostete 20 Millionen Euro

Hier wird München schlauer: Im neuen Einstein 28 in Haidhausen

Die Eröffnungswoche im März bietet 250 kostenlosen Schnupperangeboten in dem Bildungszentrum der Münchner VHS am Max-Weber-Platz.
Hier wird München schlauer: Im neuen Einstein 28 in Haidhausen
Schwester M. Christine Heider (47) von A bis Z

Nonnenkostüm? Find ich blöd!

Schwester M. Christine Heider (47) von A bis Z

Schwester M. Christine Heider (47) ist die neue Chefin von 1900 Ordensfrauen im Erzbistum: Sie leitet seit Kurzem die Vereinigung geistlicher Schwestern mit Sitz an der …
Schwester M. Christine Heider (47) von A bis Z
Chefingenieur der zweiten Stammstrecke stellt sich vor

Spatenstich am Marienhof ist im April

Chefingenieur der zweiten Stammstrecke stellt sich vor

Er ist das Gesicht der zweiten Stammstrecke: Markus Kretschmer, 50 Jahre, ist bei der Deutschen Bahn der Projektleiter des S-Bahn-Ausbaus. Kurz vor der Bürgerversammlung …
Chefingenieur der zweiten Stammstrecke stellt sich vor
BA-Chef wettert gegen geplante Sozialwohnungen in den Isarauen

Stadt hat neuen Standort für geförderte Apartments im Visier – doch BA-Chef lehnt Planungen ab

BA-Chef wettert gegen geplante Sozialwohnungen in den Isarauen

Die Stadt will 20 Wohnungen für Flüchtlinge und Geringverdiener an der Wilhelm-Kuhnert-Straße 14 bauen – im Rahmen des Projekts „Wohnen für alle“. Doch BA-Chef Clemens …
BA-Chef wettert gegen geplante Sozialwohnungen in den Isarauen
Mehr Sicherheit ohne Lastwagen

Stadt will Parkverbot an der Echardinger Straße

Mehr Sicherheit ohne Lastwagen

Dorn im Auge. Entlang der nördlichen Echardinger Straße sollen künftig keine Lastkraftwagen mehr geparkt werden dürfen. Diesen Vorstoß unternahm jetzt der …
Mehr Sicherheit ohne Lastwagen
Im April geht‘s endlich los

Barrierefreier Ausbau des S-Bahnhofs Perlach

Im April geht‘s endlich los

Der barrierefreie Ausbau des S-Bahnhofs Perlach kann wie geplant im April starten. „Das notwendige Baurecht wurde Mitte Februar geschaffen, wir liegen voll im Zeitplan“, …
Im April geht‘s endlich los
Das Festspielhaus muss ausziehen

Bittere Nachricht für Neuperlacher Jugendkulturprojekt

Das Festspielhaus muss ausziehen

Das Festspielhaus Neuperlach braucht ein neues Zuhause! Der Jugendkultureinrichtung wurde der Standort an der Quiddestraße zum September 2018 gekündigt. Derzeit gibt es …
Das Festspielhaus muss ausziehen
Gemeinsam oder alle alleine?

Unzufriedenheit um die Koordination für das Neuperlach-Jubiläum

Gemeinsam oder alle alleine?

Ab Mai soll der 50. Geburtstag von Neuperlach gefeiert werden. Doch es gibt offensichtlich Irritationen um die Koordination der geplanten Veranstaltungen. Macht jeder …
Gemeinsam oder alle alleine?
Zum Ehrentag ein Extra-Leckerli

Haustierbesitzer feiern den „Liebe dein Haustier“-Tag

Zum Ehrentag ein Extra-Leckerli

Am 20. Februar feiern Tierfreunde weltweit den „Liebe dein Haustier“-Tag. HALLO hat deshalb im Riemer Tierheim nachgefragt: Warum sind Hund, Katze und Co. für den …
Zum Ehrentag ein Extra-Leckerli
Monatelange Verzögerungen

Erfolgreiche Klage gegen Architekturwettbewerb für den neuen Konzertsaal

Monatelange Verzögerungen

Das Projekt neuer Münchner Konzertsaal im Berg am Laimer Werksviertel verzögert sich wohl um mehrere Monate. Grund ist eine erfolgreiche Klage des Münchner Architekten …
Monatelange Verzögerungen
Multiple Problemlagen

In ein Bürohaus Am Moosfeld 21 sollen im Sommer Flüchtlinge einziehen

Multiple Problemlagen

Ab Juni ziehen 180 anerkannte Flüchtlinge in das Gebäude Am Moosfeld 21 ein. Untergebracht werden Singles und Paare. Mit dieser Neubelegung werden im Umkreis von etwa …
Multiple Problemlagen
Reiter contra Blume

Diskussion über städtische Bauvorhaben im Münchner Osten

Reiter contra Blume

Das Bauvorhaben an der Carl-Wery-Straße schlägt auch nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts München (HALLO berichtete) Wellen. Oberbürgermeister Dieter Reiter ist dabei …
Reiter contra Blume
Dorfcharakter, Grün, gute Verkehrsanbindung: Der Wunschzettel der Bogenhauser für das neue Viertel

Visionen für den Nordosten

Dorfcharakter, Grün, gute Verkehrsanbindung: Der Wunschzettel der Bogenhauser für das neue Viertel

München wächst und wächst! Im Nordosten der Stadt soll ein komplett neues Viertel entstehen – mit Wohnungen für bis zu 30 000 Menschen und 10 000 Arbeitsplätzen. Jetzt …
Dorfcharakter, Grün, gute Verkehrsanbindung: Der Wunschzettel der Bogenhauser für das neue Viertel
Stadtteilpolitiker fordern Erweiterung der Grundschule an Rotbuchenstraße

Neubau statt Proberaum?

Stadtteilpolitiker fordern Erweiterung der Grundschule an Rotbuchenstraße

Die Grundschule an der Rotbuchenstraße platzt aus allen Nähten. Mehr zum Thema erfahren Sie hier.
Stadtteilpolitiker fordern Erweiterung der Grundschule an Rotbuchenstraße
Kurt Damaschke zurück im alten Amt

Neuer Bezirksausschuss-Vize in Ramersdorf-Perlach

Kurt Damaschke zurück im alten Amt

Kurt Damaschke (SPD) ist der neue Stellvertreter von Bezirksausschuss-Chef Thomas Kauer (CSU). Damit ist auch die schwarz-grüne Koalition in Münchens größtem …
Kurt Damaschke zurück im alten Amt
Die Stadt will langfristig denken

Zukunft des Grünen Markts in Berg am Laim

Die Stadt will langfristig denken

Optisch in Form gebracht ist der Grüne Markt in der Berg am Laimer Mitte an der Baumkirchner Straße auch als Entrée zum Behrpark längst. Doch bei der Nutzung des Areals …
Die Stadt will langfristig denken
Eis ist das Todesurteil

Frostperiode sorgte für Fischsterben im Hachinger Bach

Eis ist das Todesurteil

Im Hachinger Bach sind wegen der Frostperiode massenhaft Fische verendet. Grund: Das Gewässer war wegen Grundeis- und Überschwemmungsgefahr in Unterhaching abgeleitet …
Eis ist das Todesurteil
Jung-Autor Philipp Winkler kommt zu einer besonderen Lesung seines preisgekrönten Romans

Ein Hooligan unter Buchhändlern

Jung-Autor Philipp Winkler kommt zu einer besonderen Lesung seines preisgekrönten Romans

Es ist nichts für empfindliche Gemüter, was Philipp Winkler in seinem Roman „Hool“ zu Papier gebracht hat. Es geht um Männer. Fußball und die Lust an Gewalt.
Jung-Autor Philipp Winkler kommt zu einer besonderen Lesung seines preisgekrönten Romans
Eine Watschn für die Stadt

Gericht erlässt Baustopp für ein Gewofag-Vorhaben an der Carl-Wery-Straße

Eine Watschn für die Stadt

Das ist eine Watschn für die Stadt! Das Verwaltungsgericht hat einen Teil des Bauprojekts an der Carl-Wery-Straße vorerst gestoppt. Der Grund: zu laxer Umgang mit dem …
Eine Watschn für die Stadt
Koa Angst vorm Dialekt!

Am Truderinger Kindergarten St. Franz Xaver lernen Kinder Bairisch

Koa Angst vorm Dialekt!

Am Kindergarten St. Franz Xaver gibt es seit Oktober ein München-weit einzigartiges Projekt: Immer donnerstags von 8 bis 8.30 Uhr lernen die Kinder dort Bairisch. Was …
Koa Angst vorm Dialekt!
Blau ist nur das Wohngebiet

BA diskutiert über Parkregelung in der Messestadt

Blau ist nur das Wohngebiet

Warum ist im nördlichen Bereich der Astrid-Lindgren-Straße keine Blaue Zone ausgewiesen? Dies wollte der Truderinger Bezirksausschuss von der Stadt wissen und erfuhr, …
Blau ist nur das Wohngebiet
Mitarbeiten im Kulturzentrum Trudering

Jugendliche für Freiwilligenprogramm gesucht

Mitarbeiten im Kulturzentrum Trudering

Ab September 2017 kann ein Jugendlicher ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Kulturzentrum Trudering absolvieren. Bewerben kann man sich bis zum Sonntag, 5. März.
Mitarbeiten im Kulturzentrum Trudering
Klares Nein zu Tempo 30 und Lkw-Verbot

Kreisverwaltungsreferat schmettert Ideen zur Verkehrsberuhigung in Riem ab

Klares Nein zu Tempo 30 und Lkw-Verbot

Im Riemer Ortskern zwischen Mitterfeld und An der Point ist nach Ansicht des Kreisverwaltungsreferats (KVR) weder eine Tempo-30-Zone noch ein Verbot für Laster über 7,5 …
Klares Nein zu Tempo 30 und Lkw-Verbot
Anwohner beschweren sich über Anhänger, Lastwagen und Wohnmobile in der Cosimastraße

„Das ist eine Riesenschweinerei“

Anwohner beschweren sich über Anhänger, Lastwagen und Wohnmobile in der Cosimastraße

Anwohner ärgern sich seit Jahren über die Anhänger, die in der Cosimastraße parken. Nun will Martin Tscheu den Bund darauf aufmerksam machen.
Anwohner beschweren sich über Anhänger, Lastwagen und Wohnmobile in der Cosimastraße
„Das ist der Richtige!“

Am 14. Februar ist Valentinstag

„Das ist der Richtige!“

Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebe. Zwei Leserinnen erzählen von ihrem Liebesglück. Und die Paartherapeutin Eva-Maria Gebert-Riess gibt Tipps für die …
„Das ist der Richtige!“
Basketball-Visionär Ioan Marcu aus Neuperlach hat auch in Grünwald Erfolg

Seine Erfolgsbilanz ist legendär

Basketball-Visionär Ioan Marcu aus Neuperlach hat auch in Grünwald Erfolg

Ioan Marcu aus Neuperlach ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Basketball-Szene der Region. Gemeinsam mit seinen Söhnen, die auch schon erfolgreich in den USA auf …
Basketball-Visionär Ioan Marcu aus Neuperlach hat auch in Grünwald Erfolg
Mann rastet in Polizeirevier völlig aus

Sechs verletzte Beamte am Ostbahnhof

Mann rastet in Polizeirevier völlig aus

Ein 30-Jähriger hat im Bundespolizeirevier im Münchner Ostbahnhof sechs Beamte verletzt. Der Mann hatte vorgegeben eine Strafanzeige aufzugeben zu wollen, griff die …
Mann rastet in Polizeirevier völlig aus
Ein Kulturgeschichtspfad für den Stadtteil

120 Seiten Wissenswertes

Ein Kulturgeschichtspfad für den Stadtteil

Klein und handlich passt er in jede Tasche, die rote Umschlagfarbe gebietet Achtung und der Inhalt auf 120 Seiten inklusive eines detaillierten Übersichtsplans fürs …
Ein Kulturgeschichtspfad für den Stadtteil
Neue Posse um die Griechische Schule

Alles bloß eine Schnaps-Idee?

Neue Posse um die Griechische Schule

Was hat ein Ex-Außenminister und designierter Bundespräsident mit einem Schulbau in Berg am Laim zu tun? Nichts, möchte man meinen. Doch Frank-Walter Steinmeier soll …
Neue Posse um die Griechische Schule
Irgendwann ziehen 80 Kinder ein

Weniger Flüchtlinge für die Unterkunftsanlage an der Nailastraße in Perlach

Irgendwann ziehen 80 Kinder ein

Die Unterkunftsanlage an der Nailastraße wird mit viel weniger Flüchtlingen belegt als bislang kommuniziert. Der Standort in Neuperlach hatte vergangenen Herbst wegen …
Irgendwann ziehen 80 Kinder ein
Grüne fordern Bebauung des Ostparks

Kuriose Wendung im Streit um Truderinger Unnützwiese

Grüne fordern Bebauung des Ostparks

Die Stadtrats-Grünen fordern einen drei- bis viergeschossigen Wohnriegel auf dem Gelände der Gemeinschaftsunterkunft an der Heinrich-Wieland-Straße. Dort könnten dann …
Grüne fordern Bebauung des Ostparks
BA lehnt neue Pläne ab

Geplante Bebauung der Truderinger Obermeier-Wiese

BA lehnt neue Pläne ab

Die Obermeier-Wiese, auf der alljährlich das Truderinger Sonnwendfeuer loderte, soll bebaut werden. Die ursprüngliche Planung, mit welcher der Bezirksausschuss …
BA lehnt neue Pläne ab
Die zweite Chance im Leben

Bei der Fahrradwerkstatt „Dynamo“ in Berg am Laim werden Arbeitslose unterstützt, in die Berufswelt zurückzukehren

Die zweite Chance im Leben

Für Menschen, die arbeitslos, gering qualifiziert oder schon älter sind, ist es oft aussichtslos, einen Job zu finden. Die Fahrradwerkstatt „Dynamo“, in der Alträder …
Die zweite Chance im Leben
Überarbeitetes Konzept von Augustiner für Maxwerk  

Kommt nun doch Groß-Gastro ins Maxwerk?

Überarbeitetes Konzept von Augustiner für Maxwerk  

Augustiner hat das Konzept nun überarbeitet. Insgesamt sind 430 Plätze drinnen und draußen geplant.
Überarbeitetes Konzept von Augustiner für Maxwerk  
Erstes Krimifestival von Autorinnen in Deutschland im März in Tegernseer Landstraße

Mörderisches Giesing

Erstes Krimifestival von Autorinnen in Deutschland im März in Tegernseer Landstraße

„Tatort TeLa“ lautet das Motto eines neuen Festivals – und das sagt schon jede Menge! Verbrechen geschehen demnächst in der Tegernseer Landstraße – zumindest literarisch …
Erstes Krimifestival von Autorinnen in Deutschland im März in Tegernseer Landstraße
Heimatbühne Obergiesing sucht für aktuelles Bauernstück eine Schauspielerin

Theaterrolle frei: Bauer sucht Magd

Heimatbühne Obergiesing sucht für aktuelles Bauernstück eine Schauspielerin

Wovon das Stück handelt, wer für die Rolle geeignet ist und wann die Proben stattfinden, lesen Sie hier.
Heimatbühne Obergiesing sucht für aktuelles Bauernstück eine Schauspielerin
Gesteckte Ziele erreicht

Neujahrsempfang des SV Neuperlach

Gesteckte Ziele erreicht

Beim Neujahrsempfang des SVN München zog Vereinsvorsitzender Norbert Kreitl eine erfolgreiche Bilanz des abgelaufenen Jahres. Außerdem dankte er allen, die zum …
Gesteckte Ziele erreicht
Das Stadtviertel vorbildlich gestaltet

Jahresempfang des Bezirksausschusses Berg am Laim

Das Stadtviertel vorbildlich gestaltet

Einen Jahresempfang des Bezirksausschusses mit reichlich Höhepunkten gab es jetzt in Berg am Laim. Neben dem neuen Kulturgeschichtspfad prägten vor allem die …
Das Stadtviertel vorbildlich gestaltet
Kein Flexiheim an der Ständlerstraße

„Bürgernahe Einsicht“

Kein Flexiheim an der Ständlerstraße

Die rot-schwarze Rathausmehrheit hat Pläne für ein so genanntes Flexiheim an der Ständlerstraße abgesagt. Der Grund: Die Sozialstruktur im Umfeld vertrage kein weiteres …
Kein Flexiheim an der Ständlerstraße
Keinerlei Bedenken der Planer

Weniger Fahrspuren auf der Ramersdorfer Balanstraße

Keinerlei Bedenken der Planer

Im Planungsreferat hat man nichts gegen eine Verringerung der Fahrspuren auf der Balanstraße im Abschnitt zwischen Werinher- und St.-Martin-Straße. Eine neue …
Keinerlei Bedenken der Planer
Neue „hippe“ Bürowelten

Aus dem Berg am Laimer Temmler-Areal wird „Die Macherei“

Neue „hippe“ Bürowelten

Ein urbanes Büro- und Gewerbequartier mit 64.000 Quadratmetern Gesamtmietfläche soll auf dem ehemaligen Temmler-Areal in Berg am Laim entstehen. In das Projekt, das den …
Neue „hippe“ Bürowelten
Verhindern, was wohl nicht zu verhindern ist

Infoveranstaltung zur Bebauung der Unnützwiese in Trudering

Verhindern, was wohl nicht zu verhindern ist

Im Rahmen einer Infoveranstaltung im Kulturzentrum hat die Gewofag erste Pläne für das Sozialwohnbauprojekt „Wohnen für Alle“ auf der Unnützwiese vorgestellt. Auf Wunsch …
Verhindern, was wohl nicht zu verhindern ist
Haidhauser radelt durch Deutschland

Deutschlandreise

Haidhauser radelt durch Deutschland

Vier Monate, 40 Kilo Gepäck und 7500 Kilometer – Maximilian Semsch ist mit einem Elektrobike quer durch Deutschland geradelt. Am Sonntag, 5. Februar, zeigt der …
Haidhauser radelt durch Deutschland
„Nicht zum Aushalten!“

In einer Truderinger Wohnanlage funktionierte tagelang die Heizung nicht

„Nicht zum Aushalten!“

Wenn im Winter die Heizung ausfällt, ist klar: Der Vermieter muss sich schnellstmöglich kümmern, dass die Anlage repariert wird. In einer Truderinger Wohnanlage ist aber …
„Nicht zum Aushalten!“
Die Westseite der Arcaden wächst rasant

Rascher Baufortschritt in der Messestadt

Die Westseite der Arcaden wächst rasant

Der westliche Flügel der Riem-Arcaden wächst rasant, im Sommer 2018 soll er fertig sein. Erst mit Vollendung des Einkaufszentrums wie ursprünglich geplant, wird auch der …
Die Westseite der Arcaden wächst rasant
Rückenwind aus Berlin

Verkehrspolitiker im Bundestag unterstützt S-Bahn-Bündnis Ost

Rückenwind aus Berlin

Für den vierspurigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen München Ost und Markt Schwaben und einer Anbindung der Messe München ist ein weiterer Schritt getan: Der Vorsitzende …
Rückenwind aus Berlin
Ungewisse Zukunft für das „Perlach-Mobile“

Stadtrat Johann Altmann sorgt sich um die „Raumspindel – Space Churn“

Ungewisse Zukunft für das „Perlach-Mobile“

Die Bayernpartei sorgt sich um das Kunstwerk vor dem Kulturhaus am Hanns-Seidel-Platz. Es soll auch nach der Bebauung von Neuperlachs Mitte wieder einen Standort dort …
Ungewisse Zukunft für das „Perlach-Mobile“