München Ost: Ressortarchiv

Erst den Probelauf abwarten

Vorerst kein Trinkwasserbrunnen für Mensch und Hund im Riemer Park

Erst den Probelauf abwarten

Einen Trinkbrunnen für Mensch und Hund wird es im Riemer Park vorerst nicht geben. Verdursten müssen laut Baureferat Gartenbau aber weder Herrchen noch Vierbeiner. An …
Erst den Probelauf abwarten
Staus wegen Ampel

Lange Wartezeiten an der Kreuzung Bajuwaren- und Kreillerstraße

Staus wegen Ampel

Total unzufrieden ist ein Bürger mit dem Verkehrsfluss nach Inbetriebnahme der neuen Ampelanlage an der Kreuzung Bajuwaren-/Kreillerstraße. Dies hat er dem …
Staus wegen Ampel
Haars stiller, grüner Engel

Umweltministerin Ulrike Scharf zeichnet Erwin Taschner für sein Umweltengagement aus

Haars stiller, grüner Engel

Er ist der „Grüne Engel“ Haars – und das bereits seit über 56 Jahren! Nun wurde er für sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement für die Natur ausgezeichnet: …
Haars stiller, grüner Engel
Lärm wird zum Problem

Infoveranstaltung zum geplanten BMW-Forschungszentrum in Haar

Lärm wird zum Problem

Lärm, Abgase und Verkehr: Das sind die Probleme, die die Haarer in Bezug auf das geplante BMW-Forschungszentrum auf der Finckwiese fürchten. Sollte sich der Autobauer …
Lärm wird zum Problem
Dufte Wertsteigerung garantiert!

Ketterer Kunst in Riem versteigert 300 edle Parfümflakons von Uschi Ackermann für einen guten Zweck

Dufte Wertsteigerung garantiert!

Die wohl größte Privatsammlung namhafter Parfümklassiker kommt unter den Hammer: Am 7. Dezember wird bei Ketterer Kunst versteigert, was PR-Lady Uschi Ackermann, die …
Dufte Wertsteigerung garantiert!
Der erste Mann in der Gemeindebücherei

Kaj-Jürgen Dönneweg vertritt die Haarer Büchereileiterin Désirée Bitzer

Der erste Mann in der Gemeindebücherei

Fast sechs Jahre lang war sie die Herrin über fast 25.000 Medien – und schon in wenigen Wochen wird sie sich voll und ganz einer neuen Aufgabe widmen: Die Haarer …
Der erste Mann in der Gemeindebücherei
Der besondere Kick

Alexandra und Matthäus Hose aus Haar sind Weltmeister im Leicht-Kontakt-Kickboxen

Der besondere Kick

Die Haarer Alexandra und Matthäus Hose haben sich dem Kickboxen verschrieben. Bei den Weltmeisterschaften in Orlando Ende September errangen die beiden, jeweils in ihren …
Der besondere Kick
„Betrieb wird unverändert weitergeführt“

Quetschwerk Mühlhauser in Salmdorf

„Betrieb wird unverändert weitergeführt“

Seit 30 Jahren wird im Quetschwerk Mühlhauser in Salmdorf Kies aus dem Münchner Osten verarbeitet, die Baustoffe liefert man an die zahlreichen Baustellen im nahen …
„Betrieb wird unverändert weitergeführt“
Den Biomüll eiskalt entsorgen

Münchner Müllabfuhr von Wintereinbruch überrascht

Den Biomüll eiskalt entsorgen

Biomüll, der in der Biotonne festfriert und nicht vollständig entleert wird – das ist während der kalten Jahreszeit keine Seltenheit. Tonnen-Besitzer sind deswegen …
Den Biomüll eiskalt entsorgen
Verletzte Gefühle

CSU-Landtagsabgeordneter zeigt Haarer SPD-Bürgermeisterin an

Verletzte Gefühle

Der Besuch von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt im Juli am Haarer Bahnhof hat Folgen. Allerdings nicht in dem Sinn, dass nun endlich Mittel für die dringend …
Verletzte Gefühle
„Unsere einzige Chance“

Truderinger Bürgerinitiative „Rettet die Unnützwiese“ will München-weites Bürgerbegehren

„Unsere einzige Chance“

Die Anwohner der Truderinger Unnützwiese wollen sich nun mit einem Bürgerbegehren gegen die Bebauung ihrer Grünfläche wehren. Unterdessen stellte sich das …
„Unsere einzige Chance“
„Irgendwas bleibt für Haar schon hängen“

Gemeinde hofft auf Zuschlag für BMW-Forschungszentrum an der Finckwiese

„Irgendwas bleibt für Haar schon hängen“

Der Haarer Gemeinderat hat die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens für die Ansiedlung eines BMW-Forschungs- und Entwicklungszentrums auf der Finckwiese beschlossen. …
„Irgendwas bleibt für Haar schon hängen“
„Malen kann ich selbst!“

Künstlerin Elisabeth Cockcroft aus Trudering

„Malen kann ich selbst!“

Elisabeth Cockcroft malt und was dabei herauskommt, ist aller Beachtung wert. Abstrakte Farb- und Formkompositionen voller Kraft schafft die Truderinger Künstlerin in …
„Malen kann ich selbst!“
Shopping mit dem „Haarer Zehner“

Gemeinde stellt pünktlich zum Weihnachtsgeschäft neuen Einkaufsgutschein vor

Shopping mit dem „Haarer Zehner“

Ein Weihnachtsgeschenk für Heiligabend oder ein herzliches Präsent für den anstehenden Geburtstag — mit dem „Haarer Zehner“ macht man nicht nur Freunde glücklich. …
Shopping mit dem „Haarer Zehner“
Den Schleichweg zeitnah sanieren

Radlstrecke von Trudering nach Neuperlach über Alexisweg soll ertüchtigt werden

Den Schleichweg zeitnah sanieren

Ist eine Radwegverbindung zwischen Trudering und Neuperlach über den Alexisweg geplant, wenn das Piederstorfer-Gelände bebaut wird? Das will der Truderinger …
Den Schleichweg zeitnah sanieren
Ausschließlich positiv

Bezirksauschuss fordert Bewohnertreff für westliche Messestadt

Ausschließlich positiv

Im westlichsten Teil der Messestadt, der rasant emporwächst, ist kein Bewohnertreff geplant. Ehrenamtliche aus dem Viertel und der Truderinger Bezirksausschuss fordern …
Ausschließlich positiv
Bürger sollen mitreden dürfen!

Gemeinde Haar veranstaltet am 24. November Infoveranstaltung zur BMW-Ansiedlung

Bürger sollen mitreden dürfen!

Haar könnte BMW-Standort werden – und die Gemeinde arbeitet mit Hochdruck daran, dem Autokonzern den Weg nach Haar zu bereiten. Dafür trifft sich der Gemeinderat noch im …
Bürger sollen mitreden dürfen!
Tango, Kinder und Kabarett

Jahresprogramm 2017 im Kulturzentrum Trudering

Tango, Kinder und Kabarett

Kulturfans aufgepasst! Am Montag, 14. November, um 10 Uhr beginnt der Vorverkauf für die Veranstaltungen 2017 des Kulturzentrums Trudering.
Tango, Kinder und Kabarett
Nur noch eine Waldstraße

Gemeinde Grasbrunn will Adressdoppelungen abschaffen

Nur noch eine Waldstraße

Im Gemeindegebiet Grasbrunn gibt es einige Straßennamen doppelt. Doch damit soll nun Schluss sein: Bis Ende des Monats überlegt sich die Verwaltung neue Straßennamen. …
Nur noch eine Waldstraße
Baumfrevler unterwegs!

Gemeinde und Polizei in Haar bitten um Hinweise

Baumfrevler unterwegs!

In Haar ist derzeit ein Baumfrevler unterwegs. Die Polizei sucht nun den Täter, die Gemeinde hat außerdem eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.
Baumfrevler unterwegs!
Zuhören, reden, Zeit schenken

Hospizkreis und kbo-Isar-Amper-Klinik Haar kooperieren

Zuhören, reden, Zeit schenken

Der Hospizkreis und das Isar-Amper-Klinikum Haar unterzeichnen in dieser Woche einen Kooperationsvertrag. Der Hospizkreis sieht darin eine Bestätigung seiner wertvollen, …
Zuhören, reden, Zeit schenken
Baden und sterben wird teuer

Haarer Gemeinderat beschließt Gebührenerhöhungen

Baden und sterben wird teuer

Ab kommendem Jahr wird es teurer in Haar: Die Eintrittspreise der Bäder werden zwischen 14 und 33 Prozent erhöht und für Grabstellen müssen die Bürger nun drei Prozent …
Baden und sterben wird teuer
Aus grün wird (langsam) blau

Neue Dienstfarben bei der Polizeiinspektion Trudering-Riem

Aus grün wird (langsam) blau

Die Polizei im Stadtbezirk Trudering-Riem geht künftig nicht mehr in Grün, sondern in Blau auf Streife. Während die Dienstuniformen erst in einem Jahr umgestellt werden, …
Aus grün wird (langsam) blau
BI „Rettet die Unnützwiese“ widerspricht Oberbürgermeister

„Nur eine Hinterhofwiese“

BI „Rettet die Unnützwiese“ widerspricht Oberbürgermeister

Die Truderinger Bürgerinitiative (BI) „Rettet die Unnützwiese“ lässt nicht locker. Die Ankündigung von OB Dieter Reiter, dass nur 15 Prozent der Wiese bebaut würden, …
BI „Rettet die Unnützwiese“ widerspricht Oberbürgermeister
Truderinger BA hat Zweifel, ob Rappenweg-Durchstich der Bahnstraße nützt

„Entlastung war Geschäftsgrundlage“

Truderinger BA hat Zweifel, ob Rappenweg-Durchstich der Bahnstraße nützt

Schwerlastverkehr aus dem Salmdorfer Kieswerk Mühlhauser plagt die Anwohner der kleinen Truderinger Bahnstraße seit Jahren (HALLO berichtete). Mit der geplanten …
Truderinger BA hat Zweifel, ob Rappenweg-Durchstich der Bahnstraße nützt