2. Charity-Casinoabend

Hans Podiuk, Stadtrat der Landeshauptstadt München, erklärte sich spontan wieder zur Hilfe für Leukämie-Kranke bereit und fungiert nun bereits zum zweiten Mal als Schirmherr beim Charity-Casinoabend am 21. November im Novotel Messe München zu Gunsten der DKMS.

„Durch solch engagierte Unterstützung wird der 2. Benefizabend dieser Art sicherlich wieder ein großer Erfolg“, freut sich Nicoline Beyer-Rother, Geschäftsführerin der Personalberatungsgesellschaft Niccon Consulting, Vorstand der Niccon Help e.V. sowie Gründerin und Organisatorin dieser Veranstaltung. Die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft ist mit über 1,8 Millionen potenziellen Spendern die weltweit größte Spenderdatei. Dennoch findet jeder fünfte Leukämie-Erkrankte noch immer keinen passenden Spender. Kampf gegen die Leukämie „Wir wollen mit diesem Abend die DKMS im Kampf gegen Leukämie unterstützen, denn jede Neuaufnahme eines Lebensspenders in die Datei kostet immer noch 50 Euro“, erklärt Hans Podiuk. Man konnte bereits im April auf dem ersten Casinoabend den Reinerlös von insgesamt 4500 Euro an die DKMS übergeben. Mit von der Partie ist diesmal auch der Bayern3-Moderator Axel Robert Müller, der wohl auf eine harte Probe gestellt werden wird, wenn er mit Pokerface und vielsagendem Schweigen seine Mitspieler bluffen möchte. Exklusiver Abend Die Gäste erwartet für den Eintritt von 75 Euro pro Person ein exklusiver Abend. Gespielt wird mit zigtausend Spielgeld-Dollar, die im Startgeld enthalten sind. Das originalgetreue Casino-Equipment mit professionellen Croupiers an Roulette, Black-Jack, Poker und Craps-Würfel wird von Sponsorengeldern gestellt. Somit kommen die Eintrittsgelder bei der abschließenden Scheckübergabe der DKMS direkt zugute. Die besten Spieler des Abends werden mit wertvollen Sachpreisen prämiert. Kulinarische Raffinesse durch ein mehrgängiges Fingerfood-Buffet während des gesamten Abends (ebenfalls inklusive) und eine Cocktailbar runden den unterhaltsamen Abend ab. Wie kann man die Aktion unterstützen? Durch die Anwesenheit und/oder durch eine Geldspende. Weitere Informationen und Anmeldungen zu diesem Charity-Casinoabend sind unter Telefon 489 00 60 oder per E-Mail unter events@ niccon.de erhältlich.

Auch interessant:

Meistgelesen

Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
Spatenstich für die Sanierung des Truderinger Ortskerns
Spatenstich für die Sanierung des Truderinger Ortskerns
Letzte Detailfragen zur Ortskernsanierung in Trudering
Letzte Detailfragen zur Ortskernsanierung in Trudering

Kommentare