Der Schwerste gewinnt

Wer den schwersten Fisch aus diesem Weiher zieht, gewinnt den Wettbewerb. Foto: privat

Der Verein Landshamer Sportfischer e.V. lädt zum diesjährigen Anfischen am Samstag, den 7. April, an den Vereinsweiher in Neufinsing ein.

Dauern wird´s von 8 Uhr bis 12 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Ab ca. 13.30 Uhr findet die Preisverteilung statt. Gewertet werden Forellen, Karpfen, Saiblinge und alle anderen Edelfische. In die Wertung kommt jeweils nur der schwerste Fisch pro Teilnehmer. Die ersten Drei mit dem schwersten Fisch erhalten einen Preis. Die Regeln Gefangen werden dürfen max. 4 Gutfische pro Teilnehmer. Gäste sind willkommen, benötigen zur Teilnahme jedoch eine gültige Fischereierlaubnis. Das Fischen ist nur mit einer Handangel erlaubt, Blinkern ist nicht gestattet. Die Startgebühren betragen für Gäste 15 Euro, für Jung- und Jugendfischer 10 Euro. Mitglieder ohne Jahreskarte bezahlen 12 Euro, für Mitglieder mit Jahreskarte ist die Teilnahme kostenlos. Bitte an der Hauptstraße (Parkplatz-Badeweiher) parken.

Auch interessant:

Meistgelesen

Pfarrer Konrad Eder verlässt den Pfarrverband Aschheim-Feldkirchen
Pfarrer Konrad Eder verlässt den Pfarrverband Aschheim-Feldkirchen
Haus für Kinder 2 bekommt Wohnungen in Kirchheim
Haus für Kinder 2 bekommt Wohnungen in Kirchheim
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind
Zuschuss für den Ausbau des Bürgerhauses in Heimstetten
Zuschuss für den Ausbau des Bürgerhauses in Heimstetten

Kommentare