Der „Olm“ wird Dauergast in Dornach

In wenigen Tagen finden die Bürger der Gemeinden Aschheim, Feldkirchen und Kirchheim wieder das neue Programmheft der VHS-OLM in ihren Briefkästen vor. Manches gewohnte Angebot findet ab dem neuen Semester an einem anderen Ort statt, denn die VHS nutzt verstärkt auch das neu geschaffenen Raumangebot im ehemaligen Feuerwehrgebäude in Dornach.

Im Spätherbst letzten Jahres hat die Gemeinde Aschheim ihrer Volkshochschule eigene Unterrichtsräume im ehemaligen Feuerwehrgebäude in Dornach (Martin-Festl-Ring 2) in Dornach übergeben. Die lichtdurchfluteten Räume mit Wohlfühlqualität nutzt die VHS-OLM ab 2012 schwerpunktmäßig für Vorträge und Seminare, die von Aschheim nach Dornach umziehen. Zudem stehen hier zwei Seminarräume für den Musikunterricht der klassischen Instrumente Gitarre und Klavier zur Verfügung. Das reguläre Sprachenangebot etabliert sich hier allmählich. Auch Sprach- und Kunstkurse finden in Dornach eine neue Heimat. Bildungssommer 2012 Der Bildungssommer 2012 der VHS-OLM bietet im Sonderprogramm viele Möglichkeiten, „Jung zu bleiben wenn man älter wird“ mit Vorträgen zu Lernen, Gesundheit und Wissenschaft, mit Seminaren und Führungen und einem besonderen Osterkonzert. Das Sommerprogramm veranstaltet die bewährten Kurse in allen Programmbereichen, exemplarisch sei auf einige neue Inhalte aufmerksam gemacht, die die Programme bereichern: Die filigrane Kunst ist u.a. mit Origami-, Gold- und Silberschmiedekursen vertreten, das Kunsthandwerk im Bajuwarenhof Kirchheim bietet erstmals an, Schwerter zu schmieden. Intensivkurse in Kunst, EDV, Sprachen und im Gesundheitsbereich ermöglichen, etwas auszuprobieren. Für Anfänger werden Kompaktkurse in Französisch, Italienisch und Japanisch an 4 oder 6 Abenden angeboten, Männer können das Yoga und für sich entdecken und die künstlerische Fotografie erobern etc. Das neue, in wiesengrün gehaltene Programmheft 2012 wird vom 18. bis 20. Januar in Aschheim, Feldkirchen und Kirchheim kostenlos verteilt. Auf Anfrage wird das neue Sommerprogramm zugesandt. Anmeldungen, Anfragen und Informationen per E-Mail oder Telefon 089/990177-0.

Auch interessant:

Meistgelesen

Trockentraining, wenn es regnet
München Nordost
Trockentraining, wenn es regnet
Trockentraining, wenn es regnet
1500 Euro für St. Peter
München Nordost
1500 Euro für St. Peter
1500 Euro für St. Peter
 Bau neuer und zentraler Mietwohnungen in Kirchheim
München Nordost
Bau neuer und zentraler Mietwohnungen in Kirchheim
Bau neuer und zentraler Mietwohnungen in Kirchheim
Aschheims altem Rathaus droht der Abriss
München Nordost
Aschheims altem Rathaus droht der Abriss
Aschheims altem Rathaus droht der Abriss

Kommentare