30 Jahre Brunnen - Einkaufszentrum in Kirchheim

Vor 30 Jahren wurde in Kirchheim der erste Teil des Brunnen-Einkaufszentrums (BEZ) mit Apotheke, Schreibwarengeschäft, Supermarkt und Gaststätte errichtet. Anlässlich dieses Jubiläums laden die heutigen Betreiber der Geschäfte Am Brunnen 18 – die Brunnen-Apotheke, Schreibwaren Schmid, das Ristorantino Da Antonello und der Bonusmarkt – am Samstag, 16. Oktober, von 11 bis 14 Uhr zu einem musikalischen Frühschoppen für Groß und Klein.

„Wir sind die Kerntruppe“, erzählt Apothekerin Brigitte Schwalbe-Hieber. Denn die anderen Läden des BEZ an der Martin-Luther-Straße seien erst vier Jahre später gebaut worden. Schwalbe-Hieber führt die Brunnen-Apotheke bereits seit 18 Jahren persönlich, bei Michael und Angelika Schmid vom Schreibwarengeschäft sind es schon fast 15 Jahre. Diese „dienstältesten“ Geschäftsleute haben auch in schwierigen Zeiten das BEZ am Leben erhalten und freuen sich, dass ihnen heute das italienische Restaurant „Da Antonello“ und der Bonusmarkt zur Seite stehen. Das Restaurant ist gerade umfassend renoviert worden und präsentiert sich nun in modernem und hellem Ambiente. Der Bonusmarkt feiert gleichzeitig sein einjähriges Bestehen. Zuvor war der Laden viele Jahre leer gestanden. „Wir sind froh, dass der Bonus da ist. Das ist eine tolle Bereicherung“, sagt Angelika Schmid. Dass Apotheke und Schreibwarenladen sich seit 30 Jahren im BEZ behaupten – und das in zunehmend schwierigen wirtschaftlichen Zeiten – führen die Betreiber sowohl auf ihre fachliche Qualifizierung als auch auf die familiäre Atmosphäre und die persönliche Beratung in ihren Geschäften zurück. Fachlich halten sie sich durch Fortbildungen ständig auf dem neuesten Stand, arbeiten mit modernen Computersystemen, informieren sich über rechtliche Vorgaben sowie Suchtprävention und absolvieren Kurse in Kommunikationstraining. Die Brunnen-Apotheke arbeitet bereits an ihrer Zertifizierung, um die Qualität immer noch weiter zu verbessern. „Obwohl immer mehr gesetzliche Bestimmungen einzuhalten sind und viel Arbeit mit sich bringen, nehmen wir uns die Zeit für eine persönliche Betreuung“, betont Schwalbe-Hieber. Sie und die Schmids kennen die meisten Kunden beim Namen und nehmen sich Zeit für Gespräche. Unterstützt werden die dabei von langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern. So ist auch ein Eingehen auf spezielle Wünsche möglich. Brunnen-Apotheke und Bonus bieten zudem einen kostenlosen Lieferservice in der näheren Umgebung an. Die Geschäfte im BEZ leben hauptsächlich von Stammkunden, für deren Treue sie sich am Samstag mit einem Fest bedanken möchten. Gleichzeitig begrüßen sie damit auch ihre neuen Nachbarn in der Wohnanlage „Brunnenhof“ und an der Martin-Luther-Straße. Von 11 bis 14 Uhr spielt die Kirchheimer Band „Red Sox“ auf. Es gibt Getränke, Würstel und Kuchen zu günstigen Preisen sowie – gegen einen kleinen Obulus – verschiedene Spiele und Rundfahrten mit einer Ponykutsche. Der Erlös wird für karitative Zwecke gespendet. – FL–

Auch interessant:

Kommentare