Spielkameraden gesucht

Freie Plätze bei Großtagespflege und Kinderspielgruppe in Kirchheim

Die Großtagespflege und die Kinderspielgruppe in Kirchheim haben noch freie Kapazitäten für Kinder unter drei Jahren.

Derzeit werden sechs Kinder unter drei Jahren in der Großtagespflege der „Windelpiraten 2“ Am Brunnen 25 in Kirchheim betreut, sie wünschen sich noch Spielgefährten. Viele Eltern suchen derzeit noch händeringend nach einer zuverlässigen Kinderbetreuung. „Wir würden uns freuen, wenn wir noch Eltern dabei helfen könnten, ihr Kind unterzubringen“, meint Petra Edling, Leiterin der Windelpiraten.

Die Nachbarschaftshilfe Kirchheim, Landsham und Heimstetten ist im Kinderbereich Träger von zwei Großtagespflegen. Pro Gruppe werden hier maximal Kinder durch qualifizierte Tagesmütter liebevoll und ganztägig betreut. Aufgrund der geringen Gruppengröße, der familiennahen Strukturen sowie der festen Bezugspersonen, eignet sich diese Art der Betreuung besonders für Kinder unter drei Jahren, da dadurch auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder besser eingegangen werden kann.

Die Kinder haben täglich die Möglichkeit zu spielen und zu basteln. Es bleibt genügend Zeit für freies Spiel. Ruhe- und Aktivitätsphasen der Kinder finden ausreichend Berücksichtigung. „Eigentlich sind wir mit den Kinder fast täglich draußen, meist am Spielplatz“, erzählt Alena von Knoblauch, die als Tagesmutter bei den „Windelpiraten 2“ arbeitet. Die Tagesmütter gehen gemeinsam mit den Kindern einkaufen. Ebenso können die Kinder altersabhängig bei der Zubereitung der Speisen mithelfen. Die Mahlzeiten werden täglich frisch zubereitet, wobei besonders auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung Wert gelegt wird.

Ein enger Informationsaustausch zwischen den Eltern und den Betreuungspersonen führt zu einem hohen Maß an Zufriedenheit bei den Eltern und somit auch bei den Kindern. „Mein Sohn freut sich jeden Tag, dass er mit anderen Kindern zusammen sein kann. Zu Hause ist ihm oft ein bisschen langweilig“, erklärt die Mutter eines zweijährigen Sohnes.

Außerdem hat die Kinderspielgruppe, die im Pfarrheim St. Andreas untergebracht ist, noch Kapazitäten für Kinder unter drei Jahren frei. Die Betreuungszeiten sind hier von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr. Eine tageweise Buchung ist möglich.

Interessierte können sich auf der Homepage www.nbhk.de informieren. Telefonische Auskunft erteilt gerne für die Windelpiraten unter Telefon 55273594, und für die Kinderspielgruppe unter Telefon 0176/23459372. Das Büro der Nachbarschaftshilfe an der Heimstettner Straße 4 ist täglich von 9 bis 13 Uhr telefonisch unter 9030759 zu erreichen.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die Gemeinde Kirchheim sucht noch Wahlhelfer
Die Gemeinde Kirchheim sucht noch Wahlhelfer
Erste Amtszeit des Aschheimer Bürgermeister war spannend und voller Überraschungen
Erste Amtszeit des Aschheimer Bürgermeister war spannend und voller Überraschungen
Von der Vision, Kindern eine Zukunft zu geben
Von der Vision, Kindern eine Zukunft zu geben
OCR Munich aus Kirchheim bei der Weltmeisterschaft
OCR Munich aus Kirchheim bei der Weltmeisterschaft

Kommentare