Big-Bandkonzerte in Poing

Nach den Konzerten des Sinfonischen Blasorchesters im Poinger Jubiläumsjahr gibt heuer die Big Band des Bezirks München zwei Konzerte in Poing. Foto: pivat

Die Musikkapelle Poing freut sich, nach den Konzerten des Sinfonischen Blasorchesters des Bezirks München, anlässlich der 1150-Jahr-Feier der Gemeinde Poing im Jahr 2010, nun Ende Januar auch die Konzerte 2012 der Big Band des Bezirks München präsentieren zu können.

Die Konzerte der Big Band des Bezirks München finden am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr, und am Sonntag, 29. Januar, um 17 Uhr in der Aula der Grund- und Mittelschule Poing (Gruber Str. 4) statt. Unter dem Motto "Fever" wird Original Big Band Sound in verschiedenen Jazz-Stilen von traumhaften Balladen über Rock, Funk, Modern und Latin Jazz bis zum klassischen Swing zu hören sein! Die Big Band besteht aus Musikerinnen und Musikern, die sich in mehreren Probenphasen speziell auf diese Konzerte unter der Leitung des Bezirksdirigenten (und ehemaligen Dirigenten der Musikkapelle Poing) Peter E. Keegan vorbereiten. Zu den wichtigsten Aufgaben des MON gehört die Pflege und Förderung der Bläsermusik sowie insbesondere die musikalische Fortbildung der Jugend. Um dies sinnvoll zu ermöglichen ist der MON in Bezirke aufgeteilt. Der Bezirk München umfasst die Landkreise Ebersberg, Erding, Freising, München-Land und München-Stadt und veranstaltet im jährlichen Wechsel Konzerte für sinfonisches Blasorchester und Big Band. Infos gibt es unter www.bezirksorchester.de/bigband. Karten für die beiden Konzerte (10, erm. 5 Euro) gibt es im im Vorverkauf im Buchladen Poing (im CITY-Center I, Alte Gruber Str. 4), Restkarten an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt, benötigen aber trotzdem eine Eintrittskarte.

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Gemeinde Kirchheim sucht noch Wahlhelfer
Die Gemeinde Kirchheim sucht noch Wahlhelfer

Kommentare