München Nordost: Ressortarchiv

„Kirchheim 2030“ im Mittelpunkt der Bürgerversammlung

Bürgerwille entscheidet

„Kirchheim 2030“ im Mittelpunkt der Bürgerversammlung

Das Großprojekt „Kirchheim 2030“ bewegt die Bürger. Fragen rund um das ehrgeizige Vorhaben standen denn auch im Mittelpunkt der diesjährigen Bürgerversammlung.
„Kirchheim 2030“ im Mittelpunkt der Bürgerversammlung
Aschheimer Haushalt für das Jahr 2017 beschlossen

Sehr konservativ geplant

Aschheimer Haushalt für das Jahr 2017 beschlossen

Sehr früh, so früh wie bis dato noch nie, hat der Aschheimer Gemeinderat heuer den Haushaushalt fürs kommende Jahr aufgestellt und beschlossen. Auch verzichteten die …
Aschheimer Haushalt für das Jahr 2017 beschlossen
Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau

„Münchner Krautgärten“ jetzt auch in Aschheim

Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau

Im Rahmen des kommunalen Projekts „Münchner Krautgärten” ermöglichen die Stadtgüter München allen Aschheimer Bürgern, sich selbst mit erntefrischem, biologischem Gemüse …
Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau
Ein teurer Badespaß

Hallenschwimmbad für Aschheim, Feldkirchen und Kirchheim

Ein teurer Badespaß

Ein Hallenschwimmbad vor allem für das Schul-Schwimmen wünschen die Gemeinden Aschheim, Feldkirchen und Kirchheim. Doch das wird teuer. Wie teuer erfuhren die …
Ein teurer Badespaß
Kein Standortbeschluss

Diskussion im Zweckverband über zweites Gymnasium

Kein Standortbeschluss

Überrascht zeigte sich am Montag so mancher Gemeinderat, als Medien die Meldung „vom neuen Gymnasium in Aschheim“ präsentierten. Diskussionsgegenstand war dies bisher in …
Kein Standortbeschluss
Das schnelle Netz ist jetzt in Betrieb

Internet in Kirchheim auf der Überholspur

Das schnelle Netz ist jetzt in Betrieb

Schnelles Internet für Kirchheim — der Breitbandausbau in der Gemeinde wurde erfolgreich abgeschlossen. Kirchheims Bürgermeister Maximilian Böltl, Wirtschaftsförderer …
Das schnelle Netz ist jetzt in Betrieb
Gemeinderat macht den Weg frei für das Haus der Kinder

Alles, was das Kinderherz begehrt

Gemeinderat macht den Weg frei für das Haus der Kinder

Das Haus der Kinder in Kirchheim kann gebaut werden. Der Gemeinderat hat jetzt den Entwurf sowie die Kostenschätzung gebilligt. Baubeginn für die Einrichtung mit …
Gemeinderat macht den Weg frei für das Haus der Kinder
Kirchheimer Narrenrat startet in die Faschingssaison 2017

Nico und Melanie regieren

Kirchheimer Narrenrat startet in die Faschingssaison 2017

Das erste Event der neuen Kirnarra-Faschingssaison ist gelaufen: Die Kirchheimer Prinzenpaare wurden im großen Saal der Sportgaststätte Tassilo proklamiert.
Kirchheimer Narrenrat startet in die Faschingssaison 2017
Wohnungsnot bei den Gebäudebrütern in Feldkirchen

Die treuesten aller Kirchgänger

Wohnungsnot bei den Gebäudebrütern in Feldkirchen

„Im Winter das Haus bauen lassen und im Frühjahr einziehen.“ Das könnte der Wunschtraum von manchem Häuslebauer sein, doch in diesem Fall werden Eigentümer hoher Gebäude …
Wohnungsnot bei den Gebäudebrütern in Feldkirchen
„Bierkultur“ beim Kirchheimer Kulturherbst 2016

Prost! 500 Jahre Reinheitsgebot

„Bierkultur“ beim Kirchheimer Kulturherbst 2016

Einschlägige Trinklieder aus verschiedenen Jahrhunderten und Ländern oder zwei geistliche Motetten, mit denen die Bierheiligen St. Florian und St. Arnulf geehrt werden: …
„Bierkultur“ beim Kirchheimer Kulturherbst 2016
Schüler des Gymnasiums Kirchheim verschönern Lärmschutzwand

Auch Sprühen muss man lernen

Schüler des Gymnasiums Kirchheim verschönern Lärmschutzwand

Bunt statt Grau: Das P-Seminar „StreetArt“ des Gymnasiums Kirchheim hat eine Schallschutzwand am S-Bahnhof Heimstetten in einen echten Blickfang verwandelt.
Schüler des Gymnasiums Kirchheim verschönern Lärmschutzwand
100 Bürger, aber nur zwei Fragen

Ruhige Bürgerversammlung

100 Bürger, aber nur zwei Fragen

Bürgermeister Werner van der Weck, Landrat Christoph Göbel und Polizeiinspektions-Leiter Karl-Heinz Schilling informierten knapp 100 Gemeindebürger zur Lage der Kommune. …
100 Bürger, aber nur zwei Fragen
Kirchheimer Gemeinderat Rüdiger Zwarg droht ein Ordnungsgeld

Zum Schweigen verpflichtet

Kirchheimer Gemeinderat Rüdiger Zwarg droht ein Ordnungsgeld

Größtmögliche Transparenz in der Politik fordert der Kirchheimer Gemeinderat Rüdiger Zwarg. Das könnte für ihn nun teuer werden: Weil er das Abstimmungsverhalten aus …
Kirchheimer Gemeinderat Rüdiger Zwarg droht ein Ordnungsgeld