2. Ambulanz Aicher Cup

Warten auf den Einsatz auf dem Spielfeld: ein Schnappschuss vom letztjährigen Ambulanz-Aicher-Cup. Foto: privat

Wer immer schon einmal Polizisten, Feuerwehrler oder Sanitäter nicht in der Uniform, sondern in kurzen Hosen sehen wollte, hat dazu am Samstag, 28. Januar, in der Dreifachsporthalle der Realschule Aschheim Gelegenheit.

Zum 2. Mal richtet der SV Dornach unter der Schirmherrschaft des 3. Bürgermeisters der Gemeinde Aschheim Herrn Georg Hornburger heuer den „Ambulanz Aicher Cup“, ein Fußball Hallenturnier für „Helfer in der Not“ aus. Beginn ist um 9 Uhr. In Sporthosen und Turnschuhen statt ihren gewohnten Uniformen treten bei diesem Turnier Mannschaften der Polizeiinspektion 22 (Bogenhausen), der Polizeiinspektion 25 (Trudering-Riem), der SV Funkstreife München (Polizeipräsidium und Bayr. Landeskriminalamt), der Berufsfeuerwehr München Wache 10 (Neu-Riem), der Feuerwehr Aschheim, der Feuerwehr Dornach, der Feuerwehr Riem, der BRK Rettungswache Trudering, der Johanniter Unfallhilfe Ottobrunn, des Malteser Hilfsdienst Unterföhring und der Aicher Ambulanz statt. Vor dem Finale findet ein Einlagespiel der SVD-Damen gegen ein Damenteam der Aicher Ambulanz Union statt. Nach der Siegerehrung steigt, wie bereits im letzten Jahr, die ultimative PlayersParty mit Musik, Essen und Getränke statt. Für das leibliche Wohl sorgt die SVD- Jugendabteilung gesorgt, der auch die Einnahmen zu Gute kommen

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Gemeinde Kirchheim sucht noch Wahlhelfer
Die Gemeinde Kirchheim sucht noch Wahlhelfer
Erste Amtszeit des Aschheimer Bürgermeister war spannend und voller Überraschungen
Erste Amtszeit des Aschheimer Bürgermeister war spannend und voller Überraschungen
Von der Vision, Kindern eine Zukunft zu geben
Von der Vision, Kindern eine Zukunft zu geben
OCR Munich aus Kirchheim bei der Weltmeisterschaft
OCR Munich aus Kirchheim bei der Weltmeisterschaft

Kommentare