Verwirrung um eine Ampel

Ist derzeit abgeschaltet: die Ampel an der Torgauer Straße in Moosach. Foto: Bitterer

Torgauer Straße: Ortstermin mit BA-Mitgliedern ohne Ergebnis

Moosach An dieser Ampel scheiden sich die Geister – oder besser gesagt die Moosacher Bezirksausschuss-Mitglieder: Nach wie vor ist noch nicht geklärt, ob die Ampel an der Torgauer Straße wieder eingeschaltet wird. Klarheit soll die nächste BA-Sitzung bringen. Da sich an besagter Ampel, die das Kreisverwaltungsreferat (KVR) probeweise abgeschaltet hat, bislang keine Unfälle ereignet haben, spreche nichts gegen einen kompletten Abbau, meint ein KVR-Sprecher. Möglich sei allerdings auch der Erhalt der Ampel – der BA müsse sich eben klar werden, was er wolle, heißt es von Seiten des KVR. Ein jüngst abgehaltener Ortstermin habe keine Klarheit gebracht. Nötig wurde er, weil Anwohner und Stadtteilpolitiker an der Stelle der Ampel einen gesicherten Überweg für nötig halten. Denn nach Beobachtung eines Anwohners überqueren dort täglich sowohl morgens als auch mittags hunderte von Schülern die stark befahrene Feldmochinger Straße. Die anwesenden BA-Mitglieder stimmten dem Ampelerhalt zwar zu, wollten aber die Entscheidung nicht alleine treffen. Deshalb muss nun in der nächsten BA-Sitzung am Montag, 17. Januar, ein offizieller Beschluss her. Dieser wird an das KVR weitergegeben. „Dann können wir auch handeln“, sagt der KVR-Sprecher. bit

Auch interessant:

Meistgelesen

Keine Zukunft mehr – Münchner 6-Tages-Rennen findet nicht mehr statt
Keine Zukunft mehr – Münchner 6-Tages-Rennen findet nicht mehr statt
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Besonderer Sportwettkampf –  Deutsche Verbands-Meisterschaft im ID-Judo in München
Besonderer Sportwettkampf –  Deutsche Verbands-Meisterschaft im ID-Judo in München
Unterhachinger Verwaltung fällt mit Förderung für Fahrradkauf durch
Unterhachinger Verwaltung fällt mit Förderung für Fahrradkauf durch

Kommentare