Unterföhring: Kein Auskommen mit dem Einkommen

...

heißt das Lustspiel in 3 Akten aus der Feder von Fritz Wemper in der bayerischen Bearbeitung von Florian Kern, das die Laienspielgruppe Unterföhring, die heuer ihr 60-jähriges Bestehen feiern konnte, noch zweimal auf die Bühne der Gemeindehalle bringt. Die Aufführungen unter der Spielleitung von Claudia Fiedler finden am kommenden Freitag, 14. und Samstag, 15. November, jeweils um 20 Uhr, statt. Zur musikalischen Unterhaltung vor Beginn und während einer Pause sorgen der Siedlerklang und Freunde. Unser Bild entstand bei der Premiere und zeigt eine Szene im 1. Akt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Ludwigsfeld-Gefühl: Kulturwissenschaftlerin erforscht die Geschichte der Siedlung
Ludwigsfeld-Gefühl: Kulturwissenschaftlerin erforscht die Geschichte der Siedlung
Wegen Sanierung – Schule zieht temporär nach Moosach
Wegen Sanierung – Schule zieht temporär nach Moosach
Unfall auf der A99 - Fahrer in Kleintransporter eingeklemmt und Autobahn komplett gesperrt
Unfall auf der A99 - Fahrer in Kleintransporter eingeklemmt und Autobahn komplett gesperrt

Kommentare