Spatenstich für neuen Betriebskindergarten

Kurz

vor Weihnachten fand im Gewerbegebiet Unterföhring-Park der Spatenstich für eine neue Betriebskindertagesstätte der Mediengruppe ProSiebenSat1 statt. Künftig stehen für die Kinder der Mitarbeitern dort insgesamt 74 Betreuungsplätze zur Verfügung. Gemäß den Zuschussrichtlinien der Gemeinde Unterföhring werden pro neu errichtetem Platz im Rahmen der Wirtschaftsförderung nach Fertigstellung 5000 Euro von der Gemeinde als Zuschussbetrag in Aussicht gestellt. Bürgermeister Franz Schwarz würdigte in seiner Ansprache die Entscheidung des Unternehmens, für die Kinder der Mitarbeiter entsprechende Betreuungsplätze zu schaffen. Foto: privat

Auch interessant:

Meistgelesen

Massenschlägerei auf Bolzplatz - eine Person schwer verletzt
Massenschlägerei auf Bolzplatz - eine Person schwer verletzt
Rechtsstreit zwischen Mietergemeinschaft und Wohnungsunternehmen weiterhin ungelöst
Rechtsstreit zwischen Mietergemeinschaft und Wohnungsunternehmen weiterhin ungelöst
Unterföhrings Feststadl feiert Richtfest, die SPD-Fraktion blieb fern
Unterföhrings Feststadl feiert Richtfest, die SPD-Fraktion blieb fern
Durch Zuwachs im Stadtteilladen – Verstärkter Fokus auf Planung der Stadtteilsanierung
Durch Zuwachs im Stadtteilladen – Verstärkter Fokus auf Planung der Stadtteilsanierung

Kommentare