Ermittlungen durch das Rauschgiftdezernat

Schlag gegen Drogenhandel in München ‒ Polizei findet Marihuana-Depot im Hasenbergl

Die Polizei München bittet Zeugen um Hilfe. Eine Frau wurde im Straßengraben gefunden, die Umstände ihres Todes sind ungeklärt.
+
Die Polizei München bittet Zeugen um Hilfe. Eine Frau wurde im Straßengraben gefunden, die Umstände ihres Todes sind ungeklärt.

Vor allem im Hasenbergl kam es häufig zu Drogen-Verstößen. Die Ermittlungen der Polizei München führten zu drei Verdächtigen - und ihrem Marihuana-Depot.

Nach umfangreichen Ermittlungen durch das Rauschgiftdezernat gelang ein Schlag gegen den Drogenhandel in München. Zuvor war der Polizei vermehrt Betäubungsmittelverstöße im Bereich Hasenbergl aufgefallen. So kamen die Ermittler drei Tatverdächtigen (23, 24 und 25 Jahre) aus München auf die Spur.

Die Staatsanwaltschaft beantragte daraufhin Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnungen der Verdächtigen beim Amtsgericht München.

Am Freitag, den 05. Februar 2021, wurden die Wohnungen von der Polizei durchsucht.

Polizei München findet Drogen-Depot im Hasenbergl

Dabei konnten beim 24-Jährigen eine größere Menge Marihuana, ein Messer und Bargeld, beim 25-Jährigen Kokain und ein Schlagstock und beim 23-Jährigen ebenfalls Marihuana, welches dieser gerade verkaufsfertig verpackte, aufgefunden werden.

Unter Einsatz eines Drogenspürhundes konnte zudem in einer angrenzenden Grünanlage ein Marihuana-Depot entdeckt und ausgehoben werden.

Die drei Tatverdächtigen wurden wegen dem Handel mit Betäubungsmitteln, der 24- Jährige und der 25-Jährige zudem unter Mitführen einer Waffe, angezeigt und der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München überstellt.

Am Samstag, 06.02.2021, wurden sie dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ gegen alle drei Tatverdächtigen Haftbefehle. Beim 23-Jährigen wurde er unter Auflagen wieder außer Vollzug gesetzt, weshalb dieser entlassen wurde.

Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat 83 (Rauschgiftdelikte).

Polizeipräsidium München/jh

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona-Impfteams kommen in die Gemeinden des Landkreis München - Auftakt in Unterföhring
Corona-Impfteams kommen in die Gemeinden des Landkreis München - Auftakt in Unterföhring
München-Hasenbergl: Mieter bekommen doch Ersatz-Wohnungen von WSB
München-Hasenbergl: Mieter bekommen doch Ersatz-Wohnungen von WSB
Das wird neu in München-Nord – Die BA- und Gemeinde-Chefs exklusiv in Hallo
Das wird neu in München-Nord – Die BA- und Gemeinde-Chefs exklusiv in Hallo
Sauna in Studentenstadt brennt total aus ‒ Zwei Menschen in Lebensgefahr
Sauna in Studentenstadt brennt total aus ‒ Zwei Menschen in Lebensgefahr

Kommentare