Aufgrund der Corona-Pandemie: MVG und SWM verschieben Pilotprojekt zu Bahnsteigtüren in der U-Bahn in München

In einer Visualisierung laufen Menschen auf eine einfahrende U-Bahn zu, die durch Bahnsteigtüren vom Wartebereich getrennt wird
+
Ab 2023 hätten Bahnsteigtüren sim U-Bahnhof Olympiazentrum getestet werden sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Pilotprojekt jedoch verschoben werden.

Das Pilotprojekt zu Bahnsteigtüren im U-Bahnhof Olympiazentrum sollte 2023 gestartet werden. Wegen der Corona-Pandemie musste das Projekt nun verschoben werden.

  • 2019 kündigten die Stadt München und die MVG ein Pilotprojekt zum Test von Bahnsteigtüren im U-Bahnhof Olympiazentrum an.
  • Das Testsystem sollte 2023 in München eingeführt werden.
  • Durch die Corona-Pandemie musste der Start nun verschoben werden

Olympiapark - Vor rund einem Jahr sorgten die Stadt München und die MVG mit der Präsentation der Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie zur Installation von Bahnsteigtüren am U-Bahnhof Olympiazentrum für Aufsehen. Im Jahr 2023 sollte das Pilotprojekt als Testsystem dort starten. Seitdem ist es um das Vorhaben ruhig geworden.

Pilotprojekt zu Bahnsteigtüren in der U-Bahn in München muss aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden

Das sehen auch die Stadträte Manuel Pretzl und Sebastian Schall (beide CSU) so und schickten eine Anfrage an OB Dieter Reiter, in der sie sich nach dem Stand des Projekts sowie einer möglichen Ausweitung auf weitere Bahnhöfe erkundigten.

Der Vorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion, Manuel Pretzl.

Die Antwort der MVG darauf ist ernüchternd: „Wann das Testsystem am Olympiazentrum realisiert werden kann, ist aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie derzeit noch zu klären“, erklärte Sprecher Matthias Korte auf Hallo-Nachfrage. Eine zeitnahe Umsetzung sei bei der derzeitigen wirtschaftlichen Lage finanziell nicht möglich. Damit rückt auch der ursprünglich anvisierte Start in 2023 in weite und unbekannte Ferne.

Bahnsteigtüren in München: SWM bereiten Vorhaben weiterhin vor

Das Projekt sei jedoch nicht auf Eis gelegt: „Unabhängig vom geplanten Testsystem am Olympiazentrum führen die SWM die technischen Planungen sowie die Markterkundung für die Bahnsteigtüren fort, um deren künftigen Einsatz grundsätzlich vorzubereiten“, betont Korte. Nach erfolgreicher Erprobung könnten Bahnsteigtüren auch in anderen U-Bahnhöfen zum Einsatz kommen – wenn die finanzielle Lage es ermöglicht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Geschichte auf der Leinwand: Mit dieser US-Produktion feierte Moosach Filmkarriere
Geschichte auf der Leinwand: Mit dieser US-Produktion feierte Moosach Filmkarriere
„Den Viertel-Charakter erhalten“ – Das ist das Motto für 2020, erklärt der BA-Chef
„Den Viertel-Charakter erhalten“ – Das ist das Motto für 2020, erklärt der BA-Chef
Neue Inschrift für Mahnmal  am Olympia-Einkaufszentrum – Stadt München gedenkt allen Opfern von rassistischem Attentat
Neue Inschrift für Mahnmal  am Olympia-Einkaufszentrum – Stadt München gedenkt allen Opfern von rassistischem Attentat
Mein Treffen mit Gauck
Mein Treffen mit Gauck

Kommentare