Riskanter Einsatz

Brand in Wohnanlage – Heldenhafter Nachbar rettet Gehbehinderten aus Wohnung

+
Die Feuerwehr konnte den Brand in einer Wohnanlange in Moosach löschen.

In einer Wohnanlage in Moosach kam es zu einer heftigen Rauchentwicklung. Die Bewohner verließen das Gebäude, doch ein Nachbar hörte Hilfeschreie und half ...

München – In der Allacher Straße ist es am Mittwoch Abend, gegen 17.15 Uhr, zu einem Brand gekommen. Ausgelöst wurde dieser durch Gegenstände auf einem Herd in einer Wohnanlage, in der laut Polizei, 27 Bewohner gemeldet sind. 

Nach den ersten Ermittlungen hat ein auf der Herdplatte befindliches Geschirrtuch Feuer gefangen, wodurch eine starke Rauchentwicklung entstand.

Ein 39-jähriger, gehbehinderter Mann konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr aus seiner völlig verrauchten Wohnung im Erdgeschoß retten. Aufmerksame Nachbarn bemerkten den Brandrauch im Flur, sowie die Hilfeschreie des Bewohners und verständigten die Feuerwehr. 

Als die alarmierten Einsatzkräfte kurze Zeit später an der Einsatzstelle eintraf, hat ein Nachbar den Mann aus der besagten Wohnung bereits gerettet. Der Mann trat hierfür die Wohnungstüre ein, begab sich in den Brandrauch und zog seinen Nachbarn aus der bereits stark verrauchten Wohnung.

Die Feuerwehr rät von solchen Taten strickt ab, da Brandrauch sehr gefährlich und giftig ist.

Vier Personen aus den Nachbarwohnungen wurden noch vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Der gerettete Mann aus der Brandwohnung zog sich eine Rauchgasvergiftung zu und wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Münchner Klinik transportiert.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 10.000 Euro. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen hat das Kommissariat 13 (Brandermittlung) übernommen.

Quelle: Feuerwehr München/jh

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen: 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Münchnerin verbrennt in eigener Wohnung
Münchnerin verbrennt in eigener Wohnung
Münchens Szene-Macher planen kreatives Genossenschaftsprojekt an Föhringer Hochbrücke 
Münchens Szene-Macher planen kreatives Genossenschaftsprojekt an Föhringer Hochbrücke 
Polizei warnt: Falsche Handwerker auf Diebestour – gleich zwei Fälle an einem Tag
Polizei warnt: Falsche Handwerker auf Diebestour – gleich zwei Fälle an einem Tag

Kommentare