25 Schulklassen dürfen gratis zu den Ehrlich Brothers

Echte Hingucker: So zauberten sich 25 Münchner Schulklassen zu den Ehrlich Brothers

Bei der Klasse 6e vom Erasmus-Grasser-Gymnasium zaubert einer die ganze Klasse aus dem Hut.
1 von 8
Bei der Klasse 6e vom Erasmus-Grasser-Gymnasium zaubert einer die ganze Klasse aus dem Hut.
Auch Foto-Geschichten, Zeichnungen und Videos erreichten die Hallo-Redaktion – unter anderem  von der Klasse 4e der Grundschule an der Grandlstraße.
2 von 8
Auch Foto-Geschichten, Zeichnungen und Videos erreichten die Hallo-Redaktion – unter anderem  von der Klasse 4e der Grundschule an der Grandlstraße.
3 von 8
Auch Foto-Geschichten, Zeichnungen und Videos erreichten die Hallo-Redaktion – unter anderem von der Klasse 4g der Grundschule Neuried.
4 von 8
Auch Foto-Geschichten, Zeichnungen und Videos erreichten die Hallo-Redaktion – unter anderem von der Klasse 4g der Grundschule Neuried.
Das Maskottchen Kupa der Klasse 3a der Grundschule an der Limesstraße braucht Zaubernachhilfe – damit aus fünf Euro nicht fünf Cent werden.
5 von 8
Das Maskottchen Kupa der Klasse 3a der Grundschule an der Limesstraße braucht Zaubernachhilfe – damit aus fünf Euro nicht fünf Cent werden.
Das Maskottchen Kupa der Klasse 3a der Grundschule an der Limesstraße braucht Zaubernachhilfe – damit aus fünf Euro nicht fünf Cent werden.
6 von 8
Das Maskottchen Kupa der Klasse 3a der Grundschule an der Limesstraße braucht Zaubernachhilfe – damit aus fünf Euro nicht fünf Cent werden.
Diese E-Mail erreichte unsere Redaktion: "Wir, die 9B des Ludwigsgymnasiums, möchten uns nochmal ganz herzlich für die Karten für die Ehrlich Brothers bedanken! Es war eine ganz tolle Show und wir hatten sehr viel Spaß!"
7 von 8
Diese E-Mail erreichte unsere Redaktion: "Wir, die 9B des Ludwigsgymnasiums, möchten uns nochmal ganz herzlich für die Karten für die Ehrlich Brothers bedanken! Es war eine ganz tolle Show und wir hatten sehr viel Spaß!"
Diese E-Mail erreichte unsere Redaktion: "Die 10. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule Gröbenzell gewann Karten für die Show „Die Ehrlich Brothers“, welche am Freitag den 15.02.2019 in der Olympiahalle München statt fand. Es war ein einmaliges Erlebnis für die ganze Klasse und wir Danken „Hallo-München“ sehr herzlich dafür."
8 von 8
Diese E-Mail erreichte unsere Redaktion: "Die 10. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule Gröbenzell gewann Karten für die Show „Die Ehrlich Brothers“, welche am Freitag den 15.02.2019 in der Olympiahalle München statt fand. Es war ein einmaliges Erlebnis für die ganze Klasse und wir Danken „Hallo-München“ sehr herzlich dafür."

München - Wow unsere Schüler sind wirklich magisch kreativ: Hallo präsentiert die kreativsten Beiträge für unsere Sonderverlosung zu Ehrlich Brothers

Manchmal ist München einfach magisch – und dieser Tage noch viel mehr als sonst. Das liegt zwar auch an den Ehrlich Brothers, die am Freitag, 15. Februar, um 15 und um 20 Uhr in der Olympiahalle auftreten. Vor allem aber an der zauberhaften Kreativität der Münchner Schüler, die sich bei uns für die Klassenausflüge zu den Zauber-Brüdern beworben haben. Egal, ob Fotos, Videos, Fotogeschichten oder Gedichte: Zu sehen, wie viel Mühe und Kreativität die Schüler in ihre Bewerbungen gesteckt – und wie sehr sich ganz offensichtlich Eltern und Lehrer für diesen Wunsch eingesetzt haben, war wirklich mehr als bewegend. Im Werner-Heisenberg-Gymnasium bewegten sich beispielsweise Zettel auf Tischen wie durch Zauberhand und die Lehrerin Annette Langl bezeichnete die Klasse 5c kurz als „beste Klasse, die sie jemals hatte“.

Das eingereichte Video finden Sie hier

Außerdem zur Magie-Show dürfen Klassen folgender Schulen: Erasmus-Grasser-Gymnasium (2), Grundschule Planegg, Grundschule an der Waldmeisterstraße, Grundschule an der Grandlstraße, Ludwigsgymnasium, Feodor-Lynen-Gymnasium, Fernpaß-Grundschule, Grundschule Gräfelfing, Samuel-Heinicke-Realschule, Grundschule Neuried, Grundschule Gotzmannstraße, Realschule Unterpfaffenhofen, Fritz-Lutz-Grundschule, Adolf-Weber-Gymnasium, Josef-Schwalbe-Realschule-Dachau, Grundschule Limesstraße, Max-Born-Gymnasium, Anne-Frank-Realschule, Grundschule an der Schäferwiese, Kermesswirtschaftsschule, Förderzentrum München-West, Ernst-Barlach-Realschule und der Rudolf-Steiner-Grundschule.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Isar-Hochwasser: Feuerwehr rettet Hund aus reißender Strömung
Isar-Hochwasser: Feuerwehr rettet Hund aus reißender Strömung
Parken in Freimann: Situation an der Wohlfahrtstraße ärgert Fußgänger und Autofahrer
Parken in Freimann: Situation an der Wohlfahrtstraße ärgert Fußgänger und Autofahrer

Kommentare