Erregung öffentlichen Ärgernisses

München: Polizei nimmt zwei Männer nach exhibitionistischer Handlung fest

Die Polizei München hat zwei Männer nach exhibitionistischen Handlungen festgenommen.
+
Die Polizei München hat zwei Männer nach exhibitionistischen Handlungen festgenommen.

Die Polizei München hat zwei Männer nach exhibitionistischen Handlungen festgenommen. Eine Frau war den Tätern in Freimann begegnet und verständigte den Notruf.

  • Die Polizei München hat zwei Männer nach exhibitionistischen Handlungen festgenommen.
  • Eine Frau war den Tätern in Freimann begegnet und verständigte den Notruf.
  • Die Männer wurden vorübergehend festgenommen.

Freimann - Die Polizei München hat zwei Männer nach exhibitionistischen Handlungen festgenommen. Eine Frau war den Tätern in Freimann begegnet und verständigte den Notruf.

München: Frau begegnet Exhibitionisten in Freimann und verständigt Notruf - Polizei nimmt Täter fest

Am Samstag, 06.03.2021, ging eine 32-Jährige aus München gegen 14:15 Uhr in einem Waldstück bei Freimann spazieren. Hierbei traf sie zunächst auf einen 49-Jährigen aus München, welcher nackt vor ihr stand. Einige Meter später traf sie auf einen 60-Jährigen aus München, welcher vor ihr an seinem Geschlechtsteil manipulierte und den Blickkontakt zu ihr suchte.

Die 32-Jährige verständigte daraufhin den Notruf und beide Personen konnten durch die eingesetzten Beamten vorläufig festgenommen werden. Nach den erforderlichen Maßnahmen wurden beide Personen wieder entlassen. Die weiteren Ermittlungen hat das Kommissariat 15 der Polizei übernommen.

Polizeipräsidium München/best

Auch interessant:

Meistgelesen

Ursula von der Leyen: Sie kämpft für Europa – ihr Vetter für München
Ursula von der Leyen: Sie kämpft für Europa – ihr Vetter für München
Mooscherin Fiona Frewert mit erster Solo-CD voller Widersprüche
Mooscherin Fiona Frewert mit erster Solo-CD voller Widersprüche
Mord an Frau in Hochhaus – Der Täter stellte sich der Polizei und gestand
Mord an Frau in Hochhaus – Der Täter stellte sich der Polizei und gestand

Kommentare