Bewusstlos bei Autofahrt

Medizinischer Notfall: Bewusstloser Mann in Pkw eingesperrt – Polizei muss Scheibe einschlagen

+
Das Fahrzeug war von innen versperrt. Die Polizeibeamten mussten, um an den Bewusstlosen zu kommen, eine Fensterscheibe einschlagen.

Ein Pkw blieb plötzlich mitten auf der Straße stehen, obwohl die Fahrspur leer war. Als ein Mann darauf aufmerksam wurde und an das Fahrzeug herantrat, fand er den Fahrer bewusstlos vor...

Moosach – Am Montag, gegen 08:15 Uhr, befuhr ein 64-Jähriger aus Dachau mit seinem Audi die Dachauer Straße stadtauswärts. Vor der Kreuzung zur Saarlouiser Straße kam der Pkw zum Stillstand und fuhr trotz freier Fahrbahn nicht weiter. 

Ein hinter dem Mann fahrender Zeuge trat an das Fahrzeug heran und bemerkte, dass bei dem 64-Jährigen ein medizinischer Notfall vorlag. Er informierte unverzüglich den Polizeinotruf. 

Die Einsatzkräfte versuchten vor Ort an den Bewusstlosen heranzukommen, der Pkw war jedoch versperrt. Die Seitenscheibe des Pkw musste durch die Polizeibeamten eingeschlagen werden, damit der 64-Jährige behandelt werden konnte. 

Da sich der automatikangetriebene Pkw Audi wieder in Bewegung setzte, wurde zur Sicherung ein Polizeifahrzeug vor diesen gestellt. 

Die Polizeibeamten konnten den 64-Jährigen aus dem Fahrzeug verbringen und mit den Reanimationsmaßnahmen beginnen. Er wurde im Anschluss durch einen Rettungswagen in ein Münchner Krankenhaus gebracht. 

Der 64-Jährige befindet sich nach derzeitigem Ermittlungsstand in intensivmedizinischer Behandlung, ein Ableben ist nicht auszuschließen. 

An dem Polizeifahrzeug sowie dem Pkw Audi entstand geringer Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Die Dachauer Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Quelle: Polizei/fb

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen:

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rechtsstreit zwischen Mietergemeinschaft und Wohnungsunternehmen weiterhin ungelöst
Rechtsstreit zwischen Mietergemeinschaft und Wohnungsunternehmen weiterhin ungelöst
Unterföhrings Feststadl feiert Richtfest, die SPD-Fraktion blieb fern
Unterföhrings Feststadl feiert Richtfest, die SPD-Fraktion blieb fern
Durch Zuwachs im Stadtteilladen – Verstärkter Fokus auf Planung der Stadtteilsanierung
Durch Zuwachs im Stadtteilladen – Verstärkter Fokus auf Planung der Stadtteilsanierung
Medizinischer Notfall: Bewusstloser Mann in Pkw eingesperrt – Polizei muss Scheibe einschlagen
Medizinischer Notfall: Bewusstloser Mann in Pkw eingesperrt – Polizei muss Scheibe einschlagen

Kommentare