24-Jähriger in Klinik

Lichtbogen verletzt Elektriker schwer – Feuerwehr München kontrolliert Baustelle

Ein Lichtbogen auf einer Baustelle in der  Emmy Noether Straße verletzt einen Elektriker schwer.
+
Ein Lichtbogen auf einer Baustelle in der  Emmy Noether Straße verletzt einen Elektriker schwer.

Bei einem Unfall auf einer Baustelle in Moosach ist ein Elektriker durch einen Lichtbogen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr München kontrolliert die Anlage.

  • Unfall auf einer Baustelle in der Emmy-Noether-Straße.
  • Ein Elektriker wurde durch einen Lichtbogen verletzt.
  • Die Feuerwehr München kontrollierte die Elektroanlage in Moosach.

Auf einer Baustelle in Moosach ist ein Elektriker schwer verletzt worden. Am Montag, um 17.46 Uhr, wurde ein Löschzug der Feuerwehr München zu einer Rauchentwicklung in die Emmy-Noether-Straße gerufen. 

Im Erdgeschoss einer Baustelle wurden Arbeiten an der Elektroanlage ausgeführt. Hierbei kam es zu einem plötzlichen Lichtbogen und eine dadurch entstehende Rauchentwicklung. Der 24-jährige Elektriker zog sich dabei schwere Verletzungen an der Hand zu.

Lichtbogen auf Baustelle in Moosach verletzt Elektriker schwer

Die Besatzung des Rettungswagens versorgte den jungen Mann und transportierte ihn anschließend in eine Münchner Klinik. Die Einsatzkräfte kontrollierten die Elektroanlage mit einer Wärmebildkamera, so konnte ausgeschlossen werden, dass sich durch den Lichtbogen weitere Teile entzündet haben. Der gesamte Bereich wurde abgesperrt und dem Betreiber übergeben. 

Der Sachschaden kann vonseiten der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Berufsfeuerwehr München/jh

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kollision an der Schleißheimer Straße: 87-jähriger Radler von Auto erfasst – Ärzte konnte ihm nicht mehr helfen
Kollision an der Schleißheimer Straße: 87-jähriger Radler von Auto erfasst – Ärzte konnte ihm nicht mehr helfen
Unwetter löst Großeinsatz aus: Vermisstensuche am Fasaneriesee - Appell an Badegäste
Unwetter löst Großeinsatz aus: Vermisstensuche am Fasaneriesee - Appell an Badegäste
Antrag im Stadtrat: Kommt in Feldmoching statt KOSMO doch wieder die SEM?
Antrag im Stadtrat: Kommt in Feldmoching statt KOSMO doch wieder die SEM?
Am Oberwiesenfeld: So könnte das neue Quartier auf dem ehemaligen Knorr-Bremse-Areal aussehen
Am Oberwiesenfeld: So könnte das neue Quartier auf dem ehemaligen Knorr-Bremse-Areal aussehen

Kommentare