Sicher durchs Naturschutzgebiet

Heideflächenverein stellt Besucherkonzept für die Fröttmaninger Heide vor

Verlässt man den U-Bahnhof Fröttmaning im Süden, kann man bereits einen ersten Blick auf HeideHaus und Fröttmaninger Heide werfen.
1 von 12
Verlässt man den U-Bahnhof Fröttmaning im Süden, kann man bereits einen ersten Blick auf HeideHaus und Fröttmaninger Heide werfen.
(Von links) Christine Joas, Dietmar Gruchmann, Verena Dietl, Patric Wolf und Tobias Maier stehen vor dem Schild am Eingang zur Fröttmaninger Heide beim HeideHaus.
2 von 12
(Von links) Christine Joas, Dietmar Gruchmann, Verena Dietl, Patric Wolf und Tobias Maier stehen vor dem Schild am Eingang zur Fröttmaninger Heide beim HeideHaus.
Über das gesamte Wegenetz veranschaulichen mit Piktogrammen versehene Pfosten aus Rubinienholz wo man abseits des Weges laufen darf...
3 von 12
Über das gesamte Wegenetz veranschaulichen mit Piktogrammen versehene Pfosten aus Rubinienholz wo man abseits des Weges laufen darf...
… und wo dies noch nicht möglich ist.
4 von 12
… und wo dies noch nicht möglich ist.
Auch die Kampfmittel-Warnschilder sind immer noch präsent und wichtig. Viele Flächen sind nämlich noch nicht geräumt.
5 von 12
Auch die Kampfmittel-Warnschilder sind immer noch präsent und wichtig. Viele Flächen sind nämlich noch nicht geräumt.
Auch heute können noch Spuren militärischer Nutzung künstlerisch arrangiert beim Heidebesuch betrachtet werden.
6 von 12
Auch heute können noch Spuren militärischer Nutzung künstlerisch arrangiert beim Heidebesuch betrachtet werden.
Schilder informieren über die frühere militärische Nutzung des Geländes...
7 von 12
Schilder informieren über die frühere militärische Nutzung des Geländes...
… sowie über die Tier- und Pflanzenwelt, die in der Heide leben.
8 von 12
… sowie über die Tier- und Pflanzenwelt, die in der Heide leben.

Jahrelange Bürgerdialoge und aufwändige Kampfmittelräumung sind nun abgeschlossen, das Ziel scheint erreicht: Das Besucherkonzept für die Fröttmaninger Heide steht und soll Sicherheit und Orientierung beim Durchstreifen des 347 Hektar großen Biotops garantieren.

Rubriklistenbild: © Benedikt Strobach

Auch interessant:

Meistgelesen

Olympische Farben-Spiele
Olympische Farben-Spiele
Die große Jahresvorschau der BA- und Gemeinde-Chefs von Unterföhring und Freimann
Die große Jahresvorschau der BA- und Gemeinde-Chefs von Unterföhring und Freimann

Kommentare