Gesamtschaden von über 30 000 Euro

München: 18-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug - Rettungseinsatz mit einer Schwerverletzten

Bei einem Verkehrsunfall im Münchner Norden gab es eine Schwerverletzte.
+
Bei einem Verkehrsunfall im Münchner Norden gab es eine Schwerverletzte.

Bei einem Verkehrsunfall im Münchner Norden wurde eine Person schwer verletzt. Der Fahrer (18) hatte zuvor die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

  • Am Freitagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall im Münchner Stadtteil Am Hart.
  • Ein 18-Jähriger verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug.
  • Rettungssanitäter mussten eine Schwerverletzte in ein Krankenhaus bringen.

München/Am Hart - Am Freitagabend, 17. November, kam es im Münchner Norden zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger aus München fuhr gegen 22.10 Uhr mit seinem Pkw, BMW, auf der Neuherbergstraße in Richtung Ingolstädter Straße. An der Kreuzung zu dieser wollte er nach rechts Richtung stadteinwärts abbiegen.

München: 18-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw und kracht gegen Ampel

Bei diesem Abbiegevorgang brach der Pkw plötzlich aus und geriet nach links auf eine Verkehrsinsel, die die beiden Richtungsfahrbahnen der Ingolstädter Straße voneinander trennt. Dort kollidierte der Pkw dann mit einer dort befindlichen Lichtzeichenanlage und blieb stehen.

Schwerer Verkehrsunfall in München: 18-Jährige schwerverletzt in Krankenhaus gebracht

Durch den Zusammenprall wurde eine 18-Jährige, die im Fond des Fahrzeugs saß, schwer verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Der BMW und die Lichtzeichenanlage wurden erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte bei über 30.000 Euro liegen.

Quelle: Polizei München

Auch interessant:

Meistgelesen

München-Hasenbergl: Droht Mietern wegen Sanierung ihres Wohnhauses die Straße?
München-Hasenbergl: Droht Mietern wegen Sanierung ihres Wohnhauses die Straße?
Keine Chance für Eislauf-Saison? ‒ Wie sich Corona auf die beliebten Wintersport-Angebote auswirkt
Keine Chance für Eislauf-Saison? ‒ Wie sich Corona auf die beliebten Wintersport-Angebote auswirkt
Ursula von der Leyen: Sie kämpft für Europa – ihr Vetter für München
Ursula von der Leyen: Sie kämpft für Europa – ihr Vetter für München
Bayernkaserne-Viertel: BA plant Bürgerbeteiligung bei Vergabe des Namens für das neue Viertel
Bayernkaserne-Viertel: BA plant Bürgerbeteiligung bei Vergabe des Namens für das neue Viertel

Kommentare