Anlieger sind genervt

Curt-Mezger-Platz: FDP stellt Antrag im Kampf gegen Falschparker

+
Noch ist der Platz vor der Kirche leer – bald schon könnten hier legale Parkplätze entstehen

In Milbertshofen herrscht Stellplatz-Mangel. Viele Autofahrer stellen ihren Wagen deshalb im Parkverbot ab – zum Ärger zahlreicher Anlieger. Ein neuer BA-Antrag soll die Situation entschärfen.

Falschparker sind schon seit langem ein Problem am Curt-Mezger-Platz – und eine endgültige Lösung ist immer noch nicht in Sicht. Jetzt beschäftigt das Thema wieder einmal den Bezirksausschuss (BA) Milbertshofen-Am Hart.

Ende letzten Jahres wurden Poller errichtet, die es für Autos unmöglich machen sollten, auf dem Platz vor der Tiefgarageneinfahrt des Kulturzentrums zu parken. Nun hat sich die Verwaltung des Grundstücks neben dem Kulturzentrum an den BA gewandt und sich beschwert, dass sich das Problem auf ihr Grundstück verlagert habe. Inzwischen würde die dortige Tiefgaragenzufahrt durch Falschparker blockiert.

Laut der Hausverwaltung kämpfe das Einzelhandelsgeschäft in dem Haus außerdem mit Umsatzeinbußen, da es für die Kunden keine Möglichkeiten für Kurzzeitparken gebe. Bereits in der BA-Sitzung gab es von Seiten der CSU-Fratkion die Anregung, an dem Curt-Mezger-Platz grundlegend etwas zu verändern. 

Claus Wunderlich von der FDP wird nun in der kommenden Sitzung einen Antrag stellen, in dem er fordert, dass der Curt-Mezger-Platz südlich der Keferloher Straße für zeitlich begrenzte Parkplätze freigegeben wird. „Der Curt-Mezger-Platz wird bis auf den Wochenmarkt am Freitag kaum als Aufenthaltsfläche genutzt“, erklärt Wunderlich in seinem Schreiben. Im Hinblick auf den Erhalt des örtlichen Gewerbe sei dies die einzige sinnvolle Lösung.

Johannes Mayer vom Kreisverwaltungsreferat konnte sich auf Hallo-Anfrage noch nicht zum Thema äußern. Auch BA-Chef Fredy Hummel-Haslauer wollte noch keine Stellungnahme abgeben.

Tim Pohl

Der Antrag wird in der nächsten BA-Sitzung am Mittwoch, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger Platz 1, diskutiert.

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtvierteln

Ihr Viertel ist nicht dabei? Weitere spannende Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tödlicher Verkehrsunfall: 18-Jähriger prallt frontal in Beifahrerseite 
Tödlicher Verkehrsunfall: 18-Jähriger prallt frontal in Beifahrerseite 
München
Intime Einblicke ins EHC-Kabinenleben & Tickets für das Heimspiel gegen Berlin
Intime Einblicke ins EHC-Kabinenleben & Tickets für das Heimspiel gegen Berlin
„Realitätsfern“: Lehrerverband kritisiert Grüne Pläne, Parkplätze an Schulen zu streichen
„Realitätsfern“: Lehrerverband kritisiert Grüne Pläne, Parkplätze an Schulen zu streichen

Kommentare