Münchens Eishockey-Stars überraschen mit deutlicher Aussage

Münchens Eishockey-Stars überraschen mit deutlicher Aussage

Münchens Eishockey-Stars überraschen mit deutlicher Aussage
Riesiger Schaden durch Dachstuhlbrand

Riesiger Schaden durch Dachstuhlbrand

Riesiger Schaden durch Dachstuhlbrand

Polizei

Messerstecher greift Passanten an

+
Mit einem Messerstecher hatte es die Polizei in Feldmoching zu tun. 

In Feldmoching hat ein 18-Jähriger einen 39-Jährigen attackiert. 

Ein 18-Jähriger hat am Montag in Feldmoching einen 39-jährigen Passanten mit einem Messer angegriffen. Der 39-Jährige beobachtete, auf der Josef-Frankl-Straße den 18-Jährigen mit einem langen Messer in der Hand. Als er jungen Mann ansprach, griff ihn dieser plötzlich an. Der 39-Jährige konnte zur Seite springen und flüchtete. Der Messerstecher verfolgte ihn über mehrere 100 Meter. Der 39-Jährige konnte sich in einen Linienbus retten und blieb unverletzt. 

Eine Polizeistreife konnte den 18-Jährigen im Rahmen einer Großfahndung festnehmen und entwaffnen. Er wird im Laufe des Tages dem Ermittlungsrichter vorgeführt.  Gegen ihn wird voraussichtlich wegen eines Tötungsdelikts ermittelt. . 

Auch interessant:

Meistgelesen

Red Bull
Zurück auf dem Eis: So starten die Red Bulls in die neue Saison
Zurück auf dem Eis: So starten die Red Bulls in die neue Saison
Nord
Bilder von der Pressekonferenz zum Start der Champions Hockey League
Bilder von der Pressekonferenz zum Start der Champions Hockey League
Münchens Eishockey-Stars überraschen mit deutlicher Aussage
Münchens Eishockey-Stars überraschen mit deutlicher Aussage
Irre Verfolgungsjagd mit bis zu 170 km/h: Motorradfahrer flüchtet vor Polizei
Irre Verfolgungsjagd mit bis zu 170 km/h: Motorradfahrer flüchtet vor Polizei

Kommentare