Theater-Platz Wirtshaus am Hart

Über Bohlen und Klitschko zum eigenen Programm

In ihrem Programm „Singen Sie mal blond“ hat Viktoria Lein die volle Kontrolle über das eigene Haar. Das war nicht immer so.

Ein bewegtes Leben macht Viktoria Lein zu einem spaßigen Kabarett-Abend.

Der Weg auf die Bühne ist selten eine Gerade. Und so machte auch das Schicksal von Viktoria Lein ein paar Umwege, bevor sie am 3. Februar im Theater-Platz Wirtshaus am Hart, Sudetendeutsche Straße 40, ein echtes Heimspiel feiern darf. Vor gut 20 Jahren zog die Russlanddeutsche aus Kasachstan nach Bayern. „Es war hart am Anfang. Zuerst landete ich im Bayerischen Wald – aber das war für mich als Künstler einfach zu klein. Also zog ich nach München, aber hier hatte ich nicht einmal genug Geld, um in die Stadt zu fahren“, erzählt sie. Als Kassiererin verdiente sie sich den Lebensunterhalt. Dann kamen die ersten Erfolge – unter anderem als Vocal-Coach von Gracia Baur, die in der ersten DSDS-Staffel den fünften Platz belegte. Für Box-Weltmeister Wladimir Klitschko schrieb sie einen Song, den sie ihm bei „Blickpunkt Sport“ sogar persönlich vorsingen durfte. In ihrem aktuellen Programm „Singen Sie mal blond“ verarbeitet sie aber vor allem Erfahrungen, die sie auf Galas und Firmenfeiern sammelte. „Mir wurde zum Beispiel wirklich oft vorgeschrieben, mit welcher Haarfarbe ich aufzutreten habe“, sagt sie und lacht herzlich. Das wird ihr im Wirtshaus Am Hart nicht passieren, nur wenige U-Bahn-Stationen von ihrer Wohnung entfernt.

mh

Auch interessant:

Meistgelesen

Wiedereröffnung der Olympia Schwimmhalle nach drei Jahren Sanierung
Wiedereröffnung der Olympia Schwimmhalle nach drei Jahren Sanierung
München
Bildergalerie - Olympia Schwimmhalle
Bildergalerie - Olympia Schwimmhalle
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Ekelhafte Zustände – Abfall wird an Wertstoffcontainern liegen gelassen
Ekelhafte Zustände – Abfall wird an Wertstoffcontainern liegen gelassen

Kommentare